Werbung

Mit einem Kilo Marihuana auf der Skate-Anlage

Vergangenen Freitag, gegen 19.30 Uhr, flüchtete ein Mann von der Skate-Anlage, nachdem er einen Streifenwagen erblickt hatte.

Nach kurzer Verfolgung zu Fuß hatten ihn die Beamten gestellt und gefesselt. Im Rucksack des 23-Jährigen fanden sie zirka ein Kilo Marihuana. Auf richterliche Anordnung durchsuchten sie seine Wohnung und fanden weitere verschiedene Drogen. Dabei wurden sie von einem Rauschgiftspürhund unterstützt.

Sämtliche Drogen wurden beschlagnahmt und der Mann am Samstag einem Haftrichter am Amtsgericht Erfurt vorgeführt. Gegen ihn erging Haftbefehl. Er befindet sich mittlerweile in einer Justizvollzugsanstalt. (aha)

Waltershausen – Landkreis Gotha (ots)

Werbung
Werbung
Top