Anzeige

Mopedfahrer übersieht gespannten Draht

Ein 30-jähriger Moped-Fahrer fuhr am Mittwoch gegen 21:00 Uhr über eine abgemähte Wiese, die sich neben der Vachaer Straße in Unterbreizbach befindet.

In der angehenden Dämmerung übersah der 30-Jährige den gespannten Stacheldraht, der ein Grundstück umfriedete und fuhr dagegen. Er verletzte sich dabei schwer.

Ein aufmerksamer 10-jähriger Junge fand den Mopedfahrer, rief die Rettungsleitstelle und leistete Erste Hilfe. Zur weiteren Behandlung wurde der 30-Jährige ins Klinikum nach Erfurt geflogen.

Erst durch die Ermittlungen bei Tageslicht konnten die genauen Umstände des Drahtgespanns begutachtet und vorsätzliche Straftaten ausgeschlossen werden.

Unterbreizbach (ots)

Anzeige
Anzeige
Top