Werbung

Nach Reifenplatzer überschlagen

Der 49-jährige Fahrer eines Kleintransporters Renault war am Dienstagmorgen auf der A 4 in Richtung Frankfurt/Main unterwegs.

Nahe der Anschlussstelle Eisenach-Ost platzte am Fahrzeug ein Reifen. Dadurch verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über den Renault und kam von der Fahrbahn ab. In der Böschung an der Anschlussstelle kam das Fahrzeug zum Stehen.

Der Fahrzeugführer wurde mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus nach Eisenach gebracht.

Eisenach (ots)

Werbung
Top