Anzeige

Nächtliches Gassigehen endet mit Strafanzeige

Der Spaziergang mit seinem Vierbeiner endete für einen 35-jährigen Mann aus Eisenach mit einer Strafanzeige.

Der Mann war in der Eisenacher Amsdorfstraße am frühen Sonntagmorgen durch eine Polizeistreife kontrolliert worden. Die Beamten beschlagnahmten hierbei eine geringe Menge illegaler Drogen, die der 35-Jährige bei sich hatte.

Er muss sich deshalb nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. (cw)

Eisenach (ots)

Anzeige
Top