Werbung

Neue Betrugsmasche – Warnung vor Smishing

In den letzten Tagen kam es vermehrt zu Anzeigen aufgrund von sog. „Smishing“-Fällen. Hierbei erhalten die potentiellen Geschädigten eine SMS auf ihr Mobiltelefon, welche einen Link enthält.

In den aktuellen Sachverhalten drehte sich der Nachrichteninhalt um eine versendete Paketsendung. Weitere Informationen wären folgend unter dem Link verfügbar. Es zeigte sich jedoch, dass sich mit der Aktivierung des Links eine Schadsoftware auf dem Telefon installierte. Diese dient u.a. dazu, die Handydaten auszuspähen. Außerdem sind Fälle bekannt, in denen vom Handy weitere Nachrichten versandt wurden, was je nach Handyvertrag zu entsprechenden Unkosten führen kann.

Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang vor diesen betrügerischen Nachrichten. Klicken Sie nicht auf Links in Nachrichten, deren Absender sie nicht identifizieren können. Sollten Sie eine derartige Mitteilung erhalten haben, können sie sich jederzeit mit ihrer nächsten zuständigen Polizeidienststelle in Verbindung setzen oder die 110 wählen. Dies gilt auch, wenn kein Schaden entstand ist. (db)

Landkreis Gotha, Ilm-Kreis, Wartburgkreis (ots)

Werbung
Top