Werbung

Neues von der Eisenacher Polizei

Unfallflucht

Im Waldgebiet von Göhringen befuhr irgendwann in der Zeit zwischen 20.11.2003, 11.00 Uhr bis 25.11.2003, 13.30 Uhr ein unbekanntes Fahrzeug den Waldweg von Göhringen in Richtung der Pumpenstation des Trinkwasser- und Abwasserverbandes. Aus bisher ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug nach rechts vom Weg ab und stieß gegen einen Pfosten der Umzäunung, der Pfosten wurde umgebogen. Hier entstand Sachschaden von ca. 400,00 €. Der Unfallverursacher verließ die Unfallstelle pflichtwidrig. Bei dem Tatfahrzeug handelte es sich vermutlich um einen blauen PKW.
Hinweise hierzu nimmt die PI Eisenach unter Tel.: 261-0 entgegen.

Wieder Fahrräder verschwunden

Nur kurze Zeit war am 25.11.2003 in der Karlsstraße, vor einer Buchhandlung ein Fahrrad abgestellt. Zwischen 15.00 Uhr und 15.10 Uhr entwendeten Unbekannte dieses mittels Seilschloss gesichert abgestellte Fahrrad. Beschreibung des Rades: 26er Damenrad Panasonic MC 5500, Farbe weiß-lila-rot, ohne Schutzbleche, 21-Gang-Gripshift-Schaltung, Felgenbremse. Das Rad hatte einen Wert von ca. 1598,00 €.

Ebenfalls am 25.11.2003 wurde in der Zeit zwischen 16.30 Uhr und 19.00 Uhr ein Fahrrad, welches in der Sophienstraße in Eisenach mittels Seilschloss gesichert abgestellt war, durch unbekannte Täter entwendet. Bei dem Rad handelt es sich um ein Rad der Marke SCOTT, Farbe schwarz-silber, Wert ca. 720,00 €.

Einbruch in Treffurter Cafe

Unbekannte verschafften sich in der Zeit zwischen dem 11.11.2003, 11.30 Uhr und 25.11.2003, 14.30 Uhr gewaltsam Zugang zum Imbisscafe im Schwimmbad von Treffurt. Ob aus dem Inneren des Gebäudes etwas entwendet wurde konnte noch nicht genau festgestellt werden. Allerdings richteten der/die Täter am Inventar ca. 600,00 € Sachschaden an.

Werbung
Werbung
Top