Anzeige

Öffentlichkeitsfahndung nach Betrugshandlungen

Am 13. Oktober 2021, gegen 10.00 Uhr, bezahlte eine 63-jährige Frau ihren Einkauf in einem Lebensmittelmarkt in der Damaschkestraße in Gotha per EC-Karte.

In der Folge wurde sie auf dem Parkplatz von einem Mann angesprochen, der nach einer Wegbeschreibung fragte. Die Handtasche der Dame befand sich zu der Zeit in ihrem Fahrzeug. Der Unbekannte lenkte den Blick der Frau geschickt von ihrem PKW weg.

Am folgenden Tag stellte die 63-Jährige fest, dass ihre EC-Karte gestohlen wurde. Wie sich herausstellte wurden durch unbekannte Täter zu diesem Zeitpunkt bereits mehrere Abbuchungen vom Konto der Frau vorgenommen. Der Gesamtschaden liegt bei ungefähr 15.000 Euro.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu den Tatverdächtigen oder deren Aufenthaltsort machen können. Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer:0240510/2021) entgegen. Die rechtlichen Voraussetzungen für die Veröffentlichung der Bildaufnahmen liegen vor. (jd)

Gotha (ots)

Anzeige
Anzeige
Top