Öffentlichkeitsfahndung nach Computerbetrug

Am 02. September 2022 beobachtete eine bislang unbekannt gebliebene männliche Person, wie eine 79-Jährige Bargeld an einem Automaten am Coburger Platz abhob. Der Unbekannte spähte hierbei die PIN der Frau aus.

Anschließend begab sich die 79-Jährige in einen nahegelegenen Supermarkt um Einkäufe zu tätigen. Durch eine unbekannte weibliche Person wurde die 79 Jahre alte Frau in ein Gespräch verwickelt in dessen weiterer Folge ihr Portemonnaie unbemerkt aus ihrer Handtasche entwendet wurde. Folglich wurden unberechtigt Abbuchungen in Höhe von knapp 2.000 Euro durch die Unbekannten vom Konto der 79-Jährigen vorgenommen.

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Identifizierung der abgebildeten Person. Zeugen, die Hinweise zu dem Unbekannten oder dessen Aufenthaltsort geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0225840/2022) in Verbindung zu setzen.

Die rechtlichen Voraussetzungen für die Veröffentlichung der personenbezogenen Daten liegen vor. (jd)

Gotha (ots)

Anzeige