Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung
Bildquelle: © Landespolizeiinspektion Gotha

Bildquelle: © Landespolizeiinspektion Gotha

Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendiebstahl

Am 01.03.2019 um ca. 13.07 Uhr entwendeten zwei unbekannte Täterinnen den Einkaufsbeutel einer 79-jährigen Rentnerin in einem Einkaufsmarkt in der Oststraße in Gotha. Der Einkaufsbeutel hing am Einkaufswagen und enthielt die Geldbörse mit Personalausweis, Krankenkarte und fast 200 Euro Bargeld. Vermutlich nutzten die beiden Unbekannten eine günstige Gelegenheit und entwendeten den Beutel. Anhand der Videoaufzeichnung der Marktes können beide Personen folgende beschrieben werden:

1. Täterin
– 20 bis 30 Jahre alt
– lange, braune Haare zum Zopf gebunden
– dunkle Daunenjacke
– Jeanshose
– weiße Schuhe
– Umhängetasche

Bildquelle: © Landespolizeiinspektion Gotha
Täterin 1

2. Täterin
– 40 – 50 Jahre alt
– dunkle Haare
– Brille
– dunkle Jacke
– Jeanshose
– weiße Schuhe

Bildquelle: © Landespolizeiinspektion Gotha
Täterin 2

Ein gleichgelagerter Sachverhalt spielte sich am gleichen Tag gegen 11.00 Uhr in Erfurt in einem Einkaufsmarkt in der Mainzer Straße ab. Auch hier entwendeten die Unbekannten einen Einkaufsbeutel einer Seniorin, wobei er in diesem Fall am Rollator hing (OTS vom 17.07.2019). Ein Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung liegt vor.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Angabe der Hinweisnummer 0059499/2019 bei der Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621/781125 zu melden. (db)

Gotha (ots)

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

320150
Werbung
Top