Werbung

Ohne Führerschein auf der A 4 unterwegs

Auf der A 4 zwischen Eisenach-West und Herleshausen sollte ein Opel Vivaro am Samstagabend kontrolliert werden.

Der Fahrer des Pkw missachtete aber die Aufforderungen, dem Funkstreifenwagen zu folgen. An der Anschlussstelle Obersuhl konnte der Pkw schließlich gestoppt und der Fahrer kontrolliert werden. Es stellte sich heraus, dass der 49-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war, weswegen Anzeige gegen ihn erstattet wurde. Die Weiterfahrt wurde für den 49-Jährigen ebenfalls unterbunden.

Eisenach (ots)

Werbung
Top