Anzeige

Personenfahndung nach Taschendiebstahl [Update]

Symbolbild

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Update 24.01.2022 – 14:44: Seit dem 05. Januar 2022 bat die Polizei um Mithilfe bei der Fahndung nach zwei unbekannten Personen wegen Computerbetruges. Die beiden Männer konnten bekannt gemacht werden. Die rechtlichen Voraussetzungen für die Veröffentlichung der Bildaufnahmen liegen nicht mehr vor. Diese Daten dürfen nicht mehr verwendet werden. (jd)

 

Vorheriger Bericht: Am 03.09.2021, 13.30 Uhr Uhr wurde einem 73-jährigen Mann, höchstwahrscheinlich in einem Verbrauchermarkt in der Goethestraße in Eisenach, das Portemonnaie, samt Bargeld und ec-Karte durch unbekannte Täter entwendet.

In der Folge hoben die Unbekannten bis zum 06.09.2021 Geld an Geldautomaten verschiedener Kreditinstitute in Eisenach ab. Die Polizei ermittelt in diesem Fall unter anderem wegen Computerbetruges. Der Beuteschaden liegt im unteren vierstelligen Bereich.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu den Tatverdächtigen oder deren Aufenthaltsort machen können. Hinweise nimmt die Polizei Eisenach unter 03691-261124 (Bezugsnummer: 0208352/2021) entgegen. Die rechtlichen Voraussetzungen für die Veröffentlichung der Bildaufnahmen liegen vor. (jd)

Eisenach (ots)

Anzeige
Top