Anzeige

Planenschlitzer auf Rasthof Eisenach der BAB 4 aktiv

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Einen Teil einer Lkw-Ladung erbeuteten unbekannte Täter in der Zeit zwischen Mittwoch, 17:20 Uhr und dem 18.11.21, 07:30 Uhr. Der betroffene Lkw stand zur Tatzeit auf dem Rasthof Eisenach in Fahrtrichtung Dresden.

Die Plane des litauischen Sattelzuges wurde aufgeschlitzt. Eine unbekannte Zahl Täter gelangte dann auf die Ladefläche, wo mehrere Kartons geöffnet und Gegenstände entwendet wurden.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurde Kamera- bzw. Überwachungstechnik gestohlen. Die Höhe des Beutegutes wird auf einen fünfstelligen Betrag geschätzt.

Eisenach (ots)

Anzeige
Top