Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Petair-Fotolia.com

Beschreibung:
Bildquelle: Petair-Fotolia.com

Polizeiberiche aus Eisenach und Umgebung

Zwei Mountainbikes gestohlen Zeugen gesucht
– Eisenach (ots)
Gestern wurden von unbekannten Tätern insgesamt zwei Fahrräder gestohlen. Ein grün-schwarzes Mountainbike der Marke Bergamont, Typ Revox 4.0, wurde am Wartburg-Stadion zwischen 16.05 Uhr und 17.40 Uhr gestohlen. Ein schwarz-weißes Mountainbike der Marke Scott wurde vom Gelände einer Schule in der Straße Am Wartenberg zwischen 09.45 Uhr und 16.45 Uhr gestohlen. Zeugenhinweise bitte an Telefon 03691/2610. (aha)

Unter Drogen
– Bad Liebenstein (ots)
Einen 24-jährigen Mercedes-Fahrer kontrollierten Beamte der Einsatzunterstützung aus Suhl am Dienstagabend in der Altensteiner Straße in Bad Liebenstein. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest zeigte ein positives Ergebnis. Die Blutentnahme im Bad Salzunger Klinikum war die Folge und die Weiterfahrt war für den Mann natürlich auch beendet.

Unfallhergang noch unklar
– Barchfeld (ots)
Unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang machten am Dienstagmittag die Beteiligten eines Verkehrsunfalls in Barchfeld. Ein LKW-Fahrer fuhr auf der Straße „Im Vorwerk“ und wollte nach links in die Straße „Zum Dönnersen Berg“ abbiegen. Er schnitt nach Angaben des 69-jährigen Mazda-Fahrers, der seiner Aussage nach am Einmündungsbereich stand, die Kurve und beschädigte dabei mit dem seitlichen Unterfahrschutz die Stoßstange des PKW. Der LKW-Fahrer hingegen gab an, dass der Mazda-Fahrer nicht im Einmündungsbereich stand sondern sich der Einmündung erst näherte und dann gegen den LKW fuhr. Ein Schaden von ca. 500 Euro entstand. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 591-0 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden.

Berauscht gefahren
– Barchfeld-Immelborn (ots)
Beamte der Suhler Einsatzunterstützung kontrollierten am Dienstagabend einen 36-jährigen Opel-Fahrer in der Langen Gasse in Barchfeld-Immelborn. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest reagiert positiv, was eine Blutentnahme und die Unterbindung der Weiterfahrt nach sich zog.

Kollision mit Baum
– Crawinkel – Landkreis Gotha (ots)
Gestern Abend, gegen 22.00 Uhr, stieß 35-jähriger Fordfahrer auf der B88 mit einem auf der Fahrbahn liegenden Baum zusammen. Der Mann verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet in den rechten Straßengraben und stieß dort mit einem weiteren Baum zusammen. Der Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite ihn. Er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Den Baum fällten Feuerwehrkameraden, weil die Gefahr bestand, dass er umknickt und ebenfalls auf die Straße fällt. Der Sachschaden am Fahrzeug wird mit 15 tausend Euro angegeben. (aha)

Pkw-Aufbruch auf Friedhofparkplatz
– Herleshausen (OTS: Polizei Eschwege)
Am Montag den 14.05.2018 kam es zwischen 16:30 Uhr und 16:45 Uhr zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls aus einem Kraftfahrzeug. Die Geschädigte parkte ihren grauen Toyota Yaris auf einem Parkplatz vor der Friedhofshalle in der Frauenbörner Straße in Herleshausen. Während sie auf dem Friedhof war, schlug der Täter die Seitenscheibe der hinteren linken Tür ein und entwendete die Handtasche der Geschädigten. Durch eine Zeugin fühlte sich der Täter bei seiner Ausführung der Tat anscheinend gestört, sodass er die Geldbörse der Frau am Tatort hinterließ und nur die Handtasche entwendete, in der sich der Führerschein der Geschädigten befand. Der Schaden wird auf rund 235 EUR geschätzt. Täterbeschreibung: Männliche Person, schlank, circa 180 cm groß, etwa 30 Jahre alt, dunkle kurze Haare und dunkel gekleidet. Der Täter flüchtete mit einem schwarzen SUV der Marke Jeep mit GTH…. Kennzeichen Hinweise bitte an die Polizei Sontra unter 05653/97660.

Katalysator entwendet
– Kaltennordheim (ots)
Unbekannte entwendeten in der Zeit von 09.05.2018, 16.00 Uhr, bis Freitag, 16.00 Uhr, den Katalysator eines Mercedes Sprinters, der auf dem Neumarkt in Kaltennordheim abgestellt war. Ein Schaden von ca. 500 Euro entstand. Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 591-0 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden.

Verletzte Mopedfahrerin
– Schmalkalden (ots)
Der Fahrerin eines schwarzen Simson-Mopeds des Typs S 51 kam am Dienstag um 14.20 Uhr in Schmalkalden ein bislang unbekannter PKW entgegen. Der Fahrer des Wagens hatte offenbar den seitlichen Abstand zum Moped zu gering gewählt, so dass der PKW-Außenspiegel gegen den Rückspiegel des Mopeds schlug. Dieser traf dann die junge Frau und verletzte sie leicht am linken Arm. Obwohl das Pkw-Spiegelgehäuse abriss, fuhr das Fahrzeug ohne zu halten davon. Zum Unfallzeitpunkt befand sich die Mopedfahreren am Grasberg zwischen dem Lohweg und dem Siechenrasen. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei dem geflüchteten Pkw um ein Fahrzeug aus französischer Produktion.

Andrea T. | | Quelle: , ,

Werbung
Top