Polizeiberichte aus der Region

Bildquelle: Petair-Fotolia.com

Unfall verursacht und geflüchtet

  • Bad Salzungen (ots)
    Ein unbekannter Autofahrer beschädigte am Dienstag in der Zeit von 17:45 Uhr bis 18:00 Uhr einen Seat, der in der Straße „Untere Beete“ in Bad Salzungen geparkt war. Ohne sich um den Unfallschaden zu kümmern, fuhr der Verursacher davon. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 mit der Angabe des Aktenzeichens 0130288/2024 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden.

Unfall unter Alkhol und ohne Fahrerlaubnis

  • Stadtlengsfeld (ots)
    Ein 37 Jahre alter Autofahrer fuhr Mittwochnacht von Stadtlengsfeld in Richtung Weilar. Er verlor die Kontrolle über seinen Pkw, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und krachte schließlich gegen einen Baum. Die Kameraden der Feuerwehr befreiten den Mann aus seinem Wrack. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch beim Fahrer fest, woraufhin eine Blutprobe genommen wurde und zudem wurde bekannt, dass der 37-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis besitzt.

Leicht verletzt

  • Gotha (ots)
    Heute Morgen ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B247. Ein 58-jähriger Fahrer eines VW fuhr in Richtung Schwabhausen und beabsichtigte auf die BAB4 aufzufahren. Hierbei übersah der Mann offenbar eine entgegenkommende 47-jährige Fahrerin eines Opel, sodass es zur Kollision der beiden Verkehrsteilnehmer kam. Beide Fahrzeugführer wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt und kamen in ein Krankenhaus. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt, es entstand Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro. Die Straße war temporär voll gesperrt. (jd)
Anzeige
Anzeige