Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Erneut Spint in Schwimmbad geöffnet
– Eisenach (ots)
Gestern wurde erneut ein Spint in einem Schwimmbad am Sportpark durch Unbekannte geöffnet und Bargeld aus einer Geldbörse entwendet. Wer hat verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Zeugenhinweise werden durch die Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 entgegengenommen. (ah)

Drogenfahrt gestoppt
– Eisenach (ots)
Bei einer Verkehrskontrolle wurde gestern Abend ein 34-jähriger VW-Fahrer in der Straße Rennbahn angehalten. Ein Drogentest verlief hinsichtlich Amphetaminen und Metamphetaminen positiv. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, der Abend endete mit einer Blutentnahme im Krankenhaus und einer Anzeige. (ah)

Drei Leichtverletzte nach Auffahrunfall
– Großenlupnitz (ots)
Eine 50-jährige BMW-Fahrerin musste gestern Morgen auf der B84 zwischen Behringen und Großenlupnitz aufgrund eines Rückstaus verkehrsbedingt halten. Die dahinter befindliche VW-Fahrerin (31 J.) bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Die 50-Jährige sowie zwei Insassen im Alter von 22 und 51 Jahren wurden leicht verletzt. Sachschaden: ca. 3.000 Euro. (ah)

Motorradfahrer übersehen
– Seebergen (ots)
Gestern Früh wollte ein 33-jähriger Motorradfahrer zwischen Seebergen und Wandersleben an einem Fahrzeug für Mäharbeiten vorbeifahren. In diesem Moment fuhr dieses Fahrzeug los. Der Motorradfahrer konnte ausweichen und einen Zusammenstoß vermeiden. Er fuhr jedoch nach links in den Straßengraben, stürzte und wurde schwer verletzt. (ah)

Bremsen versagten
– Floh (ots)
Eine 80-jährige Frau befuhr Montagmorgen die Straße „Trift“ in Floh und wollte ihren PKW parken. Jedoch versagten die Bremsen und das Fahrzeug rollte die abschüssige Straße herunter. Um nicht noch mehr Geschwindigkeit aufzunehmen lenkte die Frau ihren Wagen über den Grünstreifen auf die Höhnbergstraße. Dort fuhr sie weiter bergab und nach der Einmündung zur Mittelstraße lenkte sie nach links ein und kollidierte mit einem Baum. Ein Gesamtschaden von ca. 3.000 Euro entstand. Die 80-Jährige blieb unverletzt, aber der PKW musste abgeschleppt werden.

Einbruch in Lager
– Bad Salzungen (ots)
Bislang unbekannte Täter gelangten in der Zeit von Samstagabend bis Montagmorgen gewaltsam in den Lagerraum eines Sonderpostenmarktes in der Langenfelder Straße in Bad Salzungen. Aus dem Raum entwendeten sie unter anderem Kühlschränke, Ecksitzgarnituren, mobile Heizkörper und Genussmittel im Gesamtwert von ca. 2.500 Euro. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0.

Leicht verletzt nach Unfallflucht – Zeugen gesucht
– Gotha (ots)
Gestern wollte eine 62-jährige Peugeot-Fahrerin gegen 13.45 Uhr auf die Langensalzaer Straße in Richtung Steinstraße auffahren. Der unbekannte Fahrer eines Pkw wollte in diesem Moment einem Bus ausweichen und fuhr dazu auf die Gegenfahrbahn. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die 62-Jährige aus, stieß gegen ein Hinweisschild und verletzte sich leicht. Wer hat den Vorfall beobachtet und kann Hinweise zu dem unbekannten Pkw geben? Zeugenhinweise nimmt die Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 und unter Angabe der Nummer 0140693/19 entgegen. (ah)

Andrea T. | | Quelle: ,

Was denkst du?

100610
Werbung
Top