Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Polizeiberichte aus der Region

PKW übersehen
– Herleshausen / Eschwege (ots) – Polizei Sontra
Um 09:15 Uhr befuhr gestern Morgen ein 55-jähriger Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Berka die L 3251 von Eisenach kommend und beabsichtigte an der Einmündung zur Eisenacher Straße in Herleshausen nach links abzubiegen. Aus Richtung Autobahn kam ihm eine 53-Jährige aus der Gemeinde Wildeck mit ihrem Pkw entgegen. Beim Abbiegen übersah der 55-Jährige den entgegenkommenden Pkw, wodurch es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge mit einem Sachschaden von ca. 4.000 EUR kam. Die 53-Jährige wurde dabei leicht verletzt und für weitere Untersuchungen in das Krankenhaus nach Eisenach gebracht.

Diesel gestohlen – Zeugen gesucht
– Pferdsdorf (WAK) (ots)
Unbekannte begaben sich in der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag auf eine Baustelle ‚unterm Köpfchen‘ und zapften aus einem Lkw und einem Bagger 400 Liter Dieselkraftstoff ab. Die Polizei Eisenach sucht Zeugen unter der Telefonnummer 03691-261124 und unter Angabe der Nummer 0149144/19. (ah)

Kind angefahren
– Bad Salzungen (ots)
Eine 72-jährige Mercedes-Fahrerin befuhr Mittwochnachmittag an einem mit Warnblinklicht stehenden Bus an einer Bushaltestelle in der Heinrich-Heine-Straße in Bad Salzungen vorbei. Vor dem Bus überquerte ein 13-jähriger Junge die Straße, ohne auf den Verkehr zu achten. Es kam zur Kollision zwischen dem PKW und dem Kind, welches leicht verletzt und ins Klinikum Bad Salzungen eingeliefert wurde.

Nagelneuer BMW beschädigt
– Hämbach (ots)
Der Fahrer eines Mercedes-Transporters bog Mittwochnachmittag von der Bundesstraße 62 in Hämbach auf das Gelände der Tankstelle ab und kollidierte dort mit einem fabrikneuen BMW. Der Fahrer des BMW wollte eigentlich nach dem Mercedes auf die Bundesstraße auffahren. Beide Fahrzeugführer machten zum eingeschalteten Blinker am Mercedes unterschiedliche Aussagen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro.

Felsbrocken machte sich selbstständig
– Trusetal (ots)
Ein fußballgroßer Felsbrocken brach Mittwochnachmittag vom Hang hinter dem Zwergenpark zwischen Trusetal und Brotterode ab und stürzte auf die Fahrbahn. Insgesamt drei Fahrzeug verunfallten aufgrund dieser Situation. Glücklicherweise und wie durch ein Wunder blieb es ausschließlich bei Blechschäden. Zwei der Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Betrugsversuch
– Stadtlengsfeld (ots)
Am Dienstagvormittag erhielt eine 71-jährige Frau aus Stadtlengsfeld einen Telefonanruf, bei dem ihr mitgeteilt wurde, dass sie 47.000 Euro gewonnen hätte. Für die Auszahlung des Gewinns sollten jedoch Guthabenkarten im Wert von 1.000 Euro übergeben werden. Die Geschädigte ging jedoch nicht darauf ein und zeigte den Betrugsversuch bei der Polizei an.

Über Ast gefahren
– Neidhartshausen (ots)
Mittwochabend befuhr ein 51-jähriger Mann mit seinem Audi die Bundesstraße 285 von Dermbach nach Neidhartshausen. Plötzlich fiel kurz vor dem Audi ein morscher Ast von einem Baum. Der 51-Jährige konnte nicht mehr ausweichen und fuhr darüber. Dabei wurde der PKW im Frontbereich beschädigt. Die Höhe des Schadens betrug etwa 1.000 Euro.

Einbruch in Praxis – Zeugen gesucht
– Gotha (ots)
Im Zeitraum vom 12.06.2019, 14.30 Uhr bis 13.06.2019, 14.30 Uhr brachen Unbekannte in eine Zahnarztpraxis in der Bahnhofstraße ein. Sie entwendeten Bargeld aus einer Handkasse. Zeugenhinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen nimmt die Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 und unter Angabe der Nummer 0149252/19 entgegen. (ah)

Andrea T. | | Quelle: , ,

Was denkst du?

120100
Werbung
Top