Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Dringende Suche nach Unfallzeugin
– Eisenach (ots)
Vergangenen Freitag, den 21.06.2019 gegen 10 Uhr wurde in de Jakobstraße eine Fußgängerin von einem Pkw angefahren und leicht verletzt. Der Pkw setzte seine Fahrt pflichtwidrig fort, konnte jedoch aufgrund eines Zeugenhinweises ermittelt werden. Die Polizei sucht nun nach der Zeugin, welche den Unfall gesehen und das amtliche Kennzeichen des Verursacherfahrzeuges mitgeteilt hatte. Die Zeugin wird gebeten, sich bei der Polizei Eisenach, Tel. 03691/261125 zu melden (Hinweis-Nr. 0157132/2019). (jk)

Teures Mountainbike gestohlen
– Eisenach (ots)
In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag brachen Unbekannte in den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Querstraße ein. Hieraus entwendeten sie ein Mountainbike, das im Keller nochmals separat angeschlossen war. Es handelt sich um ein schwarzes Mountainbike des Herstellers „Scott“, Typ „Spark 960/L“ im Wert von etwa 2.300 Euro. Wer hat die Tat gesehen oder kann Angaben zum Verbleib des Fahrrads machen? Hinweise bitte an die Polizei Eisenach, Tel. 03691/261125, Hinweis-Nr. 0162646/2019. (jk)

Brand durch Sonneneinstrahlung
– Eisenach (ots)
Gestern Nachmittag gegen 15:30 Uhr kam es zu einem Kleinbrand auf einem Balkon Am Michelsbach. Durch die direkte und andauernde Sonneneinstrahlung erhitzte sich die Innenseite einer Balkonabtrennung aus Glas derart, dass eine dahinter befindliche Gardine in Brand geriet. Das Feuer griff nicht auf das Gebäude über und wurde zügig von der hinzugerufenen Feuerwehr gelöscht. An der Gardine sowie dem Glas der Trennwand entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. (jk)

Gerüstteile aufgefunden Eigentümer gesucht
– Kittelsthal (ots)
Am 25.06.2019 fand ein Grundstückseigentümer in seinem Garten verschiedene Teile eines Baugerüsts. Die Polizei nimmt Hinweise entgegen, um den rechtmäßigen Eigentümer ausfindig zu machen. (mb)

Im Kreisverkehr zusammengestoßen
– Barchfeld-Immelborn (ots)
Donnerstagfrüh befuhr ein 58-Jähriger mit seinem Auto den Kreisverkehr in der Nürnberger Straße in Barchfeld-Immelborn. Dabei missachtete er den Vorrang eines PKW und stieß gegen diesen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Vorfahrt nicht beachtet
– Merkers (ots)
Donnerstagmittag fuhr ein LKW-Fahrer von der Zufahrtsstraße an der Schlemmerecke nach links in die Salzunger Straße in Merkers. Dabei übersah der Fahrer einen vorfahrtsberechtigten Ford Transit mit Anhänger und stieß gegen diesen. Dadurch riss der Hänger ab und schleuderte auf den gegenüberliegenden Gehweg. Der Fahrbahnbelag wurde durch den Unfall ebenfalls beschädigt. Insgesamt entstand Sachschaden von rund 8.500 Euro.

Nur das Vorderrad zurückgelassen
– Waltershausen – Landkreis Gotha (ots)
In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag wurde in der Dr.-Salvador-Allende-Straße ein E-Bike gestohlen, das in einem Fahrradständer angeschlossen war. Unbekannte demontierten das angeschlossene Vorderrad und entwendeten das „restliche“ City-Bike. Es handelt sich um ein schwarzes Pedelec von „Steppenwolf“, der Wert der Beute wird auf 1.000 Euro geschätzt. Wer hat die Tat gesehen oder kann Angaben zum Verbleib des Bikes machen? Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 0162018/2019. (jk)

Diebstahl durch vergitterte Fenster
– Gotha (ots)
Zwischen 15:30 Uhr und 19:30 Uhr gestern Nachmittag wurde aus einem Restaurant am Neumarkt eine Handtasche gestohlen. Aufgrund der hohen Temperaturen waren die Fenster zum Aufenthaltsraum des Personals geöffnet. Unbekannte zerschnitten ein Fliegengitter vor dem Fenster, griffen durch die Stahlgitterstangen nach der Tasche und entwendeten diese. In der Handtasche befanden sich Schlüssel, Kopfhörer, Ladekabel und eine Sonnenbrille. Der Gesamtwert der Beute wird auf 100 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 0162017/2019 entgegen. (jk)

Kettensägen gestohlen
– Gotha (ots)
Unbekannte drangen in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag in den Keller eines Wohnhauses in der Langen Gasse ein. Aus einer separat verschlossenen Kiste entwendeten die mutmaßlichen Täter zwei Kettensägen im Wert von etwa 2.000 Euro. Es handelt sich um die Modelle „MS 650“ und „MS 201 C-M“ des Herstellers „Stihl“. Wer hat die Tat oder verdächtige Personen gesehen? Wem wurden möglicherweise zwei ebensolche Kettensägen zum Kauf angeboten? Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 0162277/2019. (jk)

Vorfahrt genommen
– Floh-Seligenthal (ots)
Eine Frau befuhr Donnerstagabend mit ihrem PKW die Karlstraße in Floh-Seligenthal. Als sie in die Schmalkalder Straße abbiegen wollte, übersah sie einen vorfahrtsberechtigten Skoda und stieß mit diesem zusammen. Es entstand Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Verletzt hat sich niemand.

 

Andrea T. | | Quelle: ,

Was denkst du?

110110
Werbung
Top