Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Polizeiberichte aus der Region

Spiegel beschädigt
Vacha: Der Fahrzeugführer eines LKW beschädigte am 22.9.2014 gegen 21.00 Uhr beim Befahren der Turmstraße seitlich einen geparkten PKW Golf. Es kam zur seitlichen Kollision der Spiegel, so dass ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro entstand. Da sich beide Parteien vor Ort nicht einig wurden, musste die Polizei den Verkehrsunfall aufnehmen.

Mopedfahrer aufgefahren
Bad Salzungen: Am 22.9.2014 um 15.52 Uhr befuhren der Fahrzeugführer eines PKW VW Bora und ein Mopedfahrer in dieser Reihenfolge die Eisenacher Straße in Richtung Bad Salzungen. Der VW Bora Fahrer musste sein Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen, was der Mopedfahrer zu spät bemerkte. Trotz Gefahrenbremsung kam er mit seinem Moped zu Fall, wobei dieses gegen den PKW rutschte und es zum Sachschaden in Höhe von 2200 Euro kam. Verletzt wurde durch den Unfall niemand.

Fahrzeug unter Alkoholeinwirkung geführt
Dermbach: Polizeibeamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen kontrollierten am 22.9.2014 um 7.15 Uhr in der Marktstraße den Fahrzeugführer eines PKW VW Golf. Dabei stellten sie bei dem 57jährigen Fahrzeugführer Alkoholgeruch fest. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,82 Promille.

Unfall im Baustellenbereich
Stadtlengsfeld: Die Fahrzeugführerin eines PKW VW Sharan befuhr am 22.9.2014 um 11.30 Uhr die Gehauser Straße. Etwa 200 m nach dem Ortseingangsschild befand sich eine Straßenbaustelle, in deren Bereich ein LKW stand. Die 35jährige Fahrzeugführerin des VW Sharan war vermutlich etwas zu schnell trotz Regen unterwegs und rutschte beim Bremsen im Baustellenbereich nach rechts, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem LKW. Am PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Am Fußgängerüberweg aufgefahren
Barchfeld: Am 22.9.2014 um 8.50 Uhr befuhren die Fahrzeugführer eines PKW Fiat und eines VW Polo die Nürnberger Straße in dieser Reihenfolge. In Höhe des Kreisverkehrs musste der Fahrzeugführer des PKW Fiat am Fußgängerüberweg verkehrsbedingt anhalten, da Fußgänger diesen überqueren wollten. Der VW Polo Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den PKW Fiat auf. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 1000 Euro.

Zivilstreife vereitelt Fahrzeugdiebstahl
Gotha: Zwei amtsbekannte Jugendliche im Alter von 14 und 16 Jahren versuchten am Dienstag, kurz nach Mitternacht, in der 18.-März-Straße einen Lkw Piaggio eines 48-Jährigen zu stehlen. Dazu schoben sie das Fahrzeug über die Kreuzung in Richtung Eschleber Straße. Hierbei wurden sie von einer gerade vorbeifahrenden Zivilstreife beobachtet. Der 16-Jährige konnte flüchten. Der 14-Jährige wurde festgenommen und seinen Eltern übergeben. Gegen beide Jugendliche wird wegen Diebstahl ermittelt.

Jugendliche randalieren in Toilette
Gotha: Vier Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren randalierten am Montagabend in einer Toilette eines Einkaufsmarktes in der Bürgeraue. Sie haben Müll und Toilettenpapier herumgeworfen und die Putzfrau beschimpft. Gegen die Jungen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Den herumliegenden Müll und das Papier mussten sie selbst beseitigen.

Auffahrunfall I
Gotha: Am Montag, gegen 18 Uhr, kam es auf der Huttenstraße aus Richtung Gartenstraße kommend zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und insgesamt 1250 Euro Sachschaden. Eine 19-jährige Hyundai-Fahrerin und die dahinter fahrende 44-jährige VW-Fahrerin mussten verkehrsbedingt an einer Ampel halten. Dies übersah ein 28- jähriger Kia-Fahrer, fuhr auf den VW auf und schob diesen wiederum auf den Hyundai. Verletzt wurde niemand. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Auffahrunfall II
Hörsel/Laucha: Am Montag, gegen 17.30 Uhr, ereignete sich ein Zusammenstoß zwischen einem 53-jährigen VW-Fahrer und einem 38-jährigen Skoda-Fahrer. Aus Unachtsamkeit fuhr der 53-Jährige auf den Skoda auf. Dieser bremste verkehrsbedingt an der Ampelkreuzung L1025/Hessenweg. Verletzt wurde niemand. 600 Euro Sachschaden entstanden.

Frank Bode | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top