Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus der Region

Verkehrssünder ermittelt
– Eisenach und Wartburgkreis (ots)
Gestern Nachmittag stoppte die Polizei einen VW Golf in der Langensalzaer Straße in Eisenach. Der 21-jährige Fahrzeugführer wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen, dabei ein Drogenschnelltest durchgeführt. Nachdem dieser ein positives Ergebnis zeigte, wurde der Mann zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

In der Berkaer Straße in Dippach kontrollierte die Polizei heute Morgen einen Opel. Der 30-jährige Fahrer war mit 0,88 Promille unterwegs. Auch gegen ihn wurde eine OWi-Anzeige gefertigt. (jk)

Unfall nach Unfall
– Lauchröden – Wartburgkreis (ots)
Heute Morgen fuhr eine 29-Jährige mit ihrem VW auf der K 505 von Lauchröden nach Göhringen. Nach einer leichten Rechtskurve bemerkte sie einen bereits verunfallten Audi am rechten Straßenrand und bremste. Aufgrund der Straßenglätte kam der VW nicht rechtzeitig zum Stillstand und kollidierte mit dem Audi. Die 29-Jährige sowie auch die 59-Jährige im Audi verletzten sich leicht und wurden zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (jk)

Wegen blendender Sonne vor den Baum
– Eisenach (ots)
Am frühen Nachmittag fuhr gestern ein 79-Jähriger mit einem Suzuki auf der B 84 von Förtha nach Eisenach. Am Abzweig Clausberg wurde der Mann von der tiefstehenden Sonne geblendet, schätzte dadurch den Verlauf der Fahrbahn falsch ein und kam nach rechts von der Straße ab. Daraufhin reagierte der Mann mit einer Gegenlenkung nach links, kam erneut von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Der 79-Jährige und seine 72-jährige Beifahrerin wurden durch den Unfall leicht verletzt. Der Suzuki war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (jk)

Erst weggefahren, dann umgekehrt
– Bad Salzungen (ots)
Der 61-jährige Fahrer eines LKW befuhr Montagmittag die Hersfelder Straße in Bad Salzungen in Richtung Ortsausgang. An der Unfallstelle verengten sich die Fahrstreifen und der Lasterfahrer wollte sich auf die rechte Fahrspur einordnen. Dabei übersah er jedoch den dort fahrenden Mercedes und streifte den PKW auf der gesamten Länge. Nach dem Unfall setzte der 61-Jährige seine Fahrt zunächst unerlaubt fort, kehrte aber während der Unfallaufnahme zurück an die Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro.

Einbrecher auf frischer Tat ertappt
– Gotha (ots)
Heute in den frühen Morgenstunden gegen 02:30 Uhr informierte ein 67-jähriger Anwohner die Polizei, als er im Keller des Mehrfamielienhauses in der Schumannstraße Einbruchgeräusche hörte. Vor Ort eingetroffen, stellten die Beamten einen 25-jährigen Polen, der gerade die Schrauben vom Schloss eines Kellerverschlags löste. Als die Identität des Mannes erhoben wurde, leistete dieser Widerstand gegen die Beamten. Bei ihm wurde ein Originalschlüssel zu den Kellerräumen gefunden. Wie der 25-Jährige in Besitz dieses Schlüssels kommen konnte, ist nicht bekannt. Nach Rücksprache mit einem Staatsanwalt wurde der 25-Jährige vorläufig festgenommen. (jk)

Steffen E. | | Quelle:

Was denkst du?

400200
Werbung
Top