Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Polizeiberichte aus der Region

Drogentest positiv
– Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) (ots)
Gestern gegen 15.00 Uhr geriet ein 31-jähriger Hyundai-Fahrer in eine Verkehrskontrolle. Nachdem sein Drogentest positiv reagierte, war die Weiterfahrt am Kontrollort Am Schunkenhofe beendet. Der Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet. (as)

Diebstahl von BaustelleZeugen gesucht
– Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) (ots)
Von einer Baustelle Am Schunkenhofe wurde am zurückliegenden Wochenende ein roter Kompressor gestohlen. Das Gerät befand sich an einem Kran-Lkw und hat einen Wert von über 1.000 Euro. Die Tatzeit erstreckt sich von Mittwoch, 30.10.2019, 15.30 Uhr bis Montag, 04.11.2019, 06.30 Uhr. Wer hat in diesem Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Baustellenbereich gesehen? Hinweise nimmt die Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 und der Bezugsnummer 0279376/2019 entgegen. (as)

Ein Wildschein – zwei Pkw
– Creuzburg (Wartburgkreis) (ots)
Gestern Abend kam es auf der B 7 zwischen Creuzburg und Lengröden zu einem nicht alltäglichen Wildunfall. Ein Wildschwein rannte über die Fahrbahn und stieß mit dem VW eines 34-Jährigen zusammen. Das Tier lief jedoch auf der Fahrbahn weiter in den Gegenverkehr. Hier kam es zum Zusammenstoß mit dem Audi eines 37-Jährigen. Beide Fahrer blieben unverletzt, das Wildschwein verendete am Unfallort. An den beiden Fahrzeugen entstanden große Schäden, sie blieben aber fahrbereit. (as)

Gegen Betonmast gefahren
– Schweina (ots)
Eine 35-Jährige befuhr Mittwochabend die Rudolf-Breitscheid-Straße in Schweina. Beim Linksabbiegen in die Altensteiner Straße lenkte die Fahrerin aus bisher ungeklärter Ursache weiter nach links über die Fahrbahn und krachte frontal gegen einen Betonmast. Beim Aufprall bohrte sich der Kotflügel vom Auto in den Metallzaun einer Grundstücksumfriedung. Am Auto entstand Sachschaden von etwa 15.000 Euro. Die Fahrerin kam leichtverletzt ins Krankenhaus.

iPhones gestohlenZeugen gesucht
– Gotha (ots)
Gestern betraten zwei Unbekannte gegen 12.15 Uhr ein Mobilfunkgeschäft in der Marktstraße, entfernten ein iPhone XR und ein iPhone XS vom Sicherungskabel und flüchteten mit der Beute in Richtung Pfortengasse. Bei den Tätern handelt es sich um zwei männliche Personen im Alter von 20 bis 30 Jahren, dunklem Haut-Teint, ca. 160 cm groß und kurzen dunklen Haaren. Einer der Beiden trug ein helles Basecap und einen roten Pullover. Wer hat die zwei Personen flüchten gesehen und kann Angaben zum Aufenthaltsort oder deren Identität machen? Zeugenhinweise nimmt die Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 und der Bezugsnummer 0279096/2019 entgegen. (ah)

Müllsäcke angezündetZeugen gesucht
– Gotha (ots)
Gestern Abend gegen 21.00 Uhr entzündete ein Unbekannter in der Otto-Geithner-Straße mehrere zur Abholung bereitgelegte Müllsäcke. Diese brannten vollständig ab. Die Umfriedung des Müllplatzes wurde dadurch stark beschädigt, eine genaue Schadenshöhe liegt noch nicht vor. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 und der Hinweisnummer 0279560/2019 entgegen. (as)

Fahrrad aus Keller gestohlenZeugenaufruf
– Gotha (ots)
Zwei Kellerboxen in einem Mehrfamilienhaus in der Oststraße wurden durch Unbekannte aufgebrochen. Aus einer Box wurde ein lilafarbenes Mountainbike der Marke Cube im Wert von 300 Euro gestohlen. Mögliches Beutegut aus der zweiten Box muss noch ermittelt werden. Die Tatzeit lag zwischen Dienstag, 05.11.2019, 06.00 Uhr bis Mittwoch, 06.11.2019, 19.00 Uhr. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 und der Bezugsnummer 0279599/2019 entgegen. (as)

Motorrad geklaut
– Schmalkalden (ots)
Unbekannte entwendeten zwischen Dienstag, 18.00 Uhr und Mittwoch, 15.30 Uhr ein Motorrad (Vollcross) des Herstellers „Zongshen“, 250 ccm, das mit einem Fahrradschloss gesichert im Gemeinschaftskeller eines Wohnhauses in der Allendestraße in Schmalkalden stand. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meiningen unter der Telefonnummer 03693 591-0 zu melden.

Andrea T. | | Quelle: ,

Was denkst du?

013100
Werbung
Top