Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Bildquelle: ankiro - Fotolia.com

Bildquelle: ankiro – Fotolia.com

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Fahrt unter Drogeneinfluss gestoppt
– Eisenach (ots)
Für einen 47-jährigen VW-Fahrer endete die Fahrt heute Morgen unfreiwillig in der Tiefenbacher Allee. Bei einer Verkehrskontrolle reagierte sein Drogentest positiv. Im Zuge des eingeleiteten Bußgeldverfahrens musste dem Fahrer eine Blutprobe entnommen werden. (as)

Hochertige Werkzeuge und Vermessungstechnik gestohlen – Zeugenaufruf
– Fröttstädt (Landkreis Gotha) (ots)
Unbekannte durchtrennten den Maschendrahtzaun am Klärwerk Fröttstädt und gelangten zu einer dortigen Baustelle. Zwei Container einer Baufirma wurden aufgebrochen und verschiedene Elektrowerkzeuge und Vermessungstechnik gestohlen. Vermutlich wurde die Beute mit einer Schubkarre zum Zaun transportiert und dort zum Abtransport umgeladen. Der Gesamtwert der entwendeten Geräte liegt im unteren fünfstelligen Bereich. Zur Schadenshöhe an Zaun und Containern liegen aktuelle noch keine Angaben vor. Die Tat ereignete sich im Zeitraum von Freitag, 22.11.2019, 14.00 Uhr bis Montag, 25.11.2019, 07.00 Uhr. Wer kann Angaben zum Tathergang und den Tätern machen? Wer kann Hinweise zum Verbleib der Beute geben? Die Polizei Gotha (Tel. 03621-781124) nimmt entsprechende Hinweise unter der Bezugsnummer 0296150/2019 entgegen. (as)

Unfallflucht
– Bad Liebenstein (ots)
Die Fahrerin eines VW wollte Montagmorgen auf dem Parkplatz des medizinischen Versorgungszentrums in der Straße „Esplanade“ in Bad Liebenstein rückwärts einparken. Als die Rückfahrsensoren Alarm gaben, stoppte sie den Einparkvorgang. Kurz darauf stieß ein Audi gegen den VW. Dessen Fahrer setzte nach dem Unfall seine Fahrt fort. Allerdings konnte sich ein Zeuge das Kennzeichen merken. Gegen den 84-jährigen Halter des Audi wurden die Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Am VW entstand ein Schaden von ca. 4.000 Euro.

Fahrrad entwendet
– Bad Liebenstein (ots)
Unbekannte entwendeten in der Zeit vom 19.11.2019, 16.30 Uhr, bis Sonntagmittag ein Mountainbike der Marke „Iridium“ aus einem Fahrradkeller eines Mehrfamilienhauses in der Straße „Am Mühlweg“ in Bad Liebenstein. Das blaue Fahrrad war mit einem Fahrradschloss gesichert. Zeugen, die Hinweise zum Täter oder zum Verbleib des Mountainbikes geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0.

Unfall beim Rückwärtsfahren
– Vacha (ots)
Eine 52-jährige Renault-Fahrerin befuhr Montagmittag die Wilhelm-Külz-Straße in Vacha in Richtung Stadtzentrum. Im Gegenverkehr fuhr ein Sattelzug, dessen Fahrer lenkte in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn. Da die Straße in diesem Bereich sehr eng war, hielten beide Fahrzeugführer an. Die 52-Jährige fuhr rückwärts, um dem Sattelzug die Weiterfahrt zu ermöglichen, stieß dabei jedoch an den Auflieger. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 3.000 Euro.

Hochwertiges Fahrrad entwendet
– Schmalkalden (ots)
Ein bislang unbekannter Dieb entwendete in der Zeit von Mittwochmorgen bis Sonntag ein Fahrrad der Marke „Santa Cruz“ im Wert von ca. 4.500 Euro aus dem Flur eines Hauses in der Straße „Am Walperloh“ in Schmalkalden. Das schwarze Downhill-Fahrrad mit Vollfederung war mit einer Kette an einem Eisenrohr befestigt. Zeugen, die Hinweise zum Dieb oder zum Verbleib des Fahrrades geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

Andrea T. | | Quelle: ,

Was denkst du?

003100
Werbung
Top