Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Positiver Drogentest
– Eisenach (ots)
Gestern Mittag wurden im Rahmen einer Verkehrskontrolle bei einer 35-jährigen Skoda-Fahrerin drogentypische körperliche Auffälligkeiten wahrgenommen. Am Kontrollort in der Mühlhäuser-Straße erfolgte ein Drogentest, der positiv reagierte. Gegen die Fahrerin musste ein Bußgeldverfahren eingeleitet und eine Blutentnahme angeordnet werden. (as)

Von Straße abgekommen und überschlagen
– Förtha (Wartburgkreis) (ots)
Ein 67-jähriger Ford-Fahrer verunfallte gestern Morgen auf der B 84 im Bereich Clausberg. In einer Linkskurve in Fahrtrichtung Förtha kam er aus noch unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Ford musste abgeschleppt werden. (as)

Kennzeichen entwendet
– Bad Liebenstein (ots)
Unbekannte entwendeten am Dienstag in der Zeit von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr beide Kennzeichentafeln eines Ford, der in der Straße „Esplanade“ in Bad Liebenstein geparkt war. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0.

Vorfahrt nicht beachtet
– Dermbach (ots)
Eine 67-jährige Renault-Fahrerin befuhr Dienstagnachmittag die Friedhofstraße in Dermbach und wollte nach rechts auf die Bahnhofstraße auffahren. Sie war der Annahme, dass ein auf der Bahnhofstraße fahrender Peugeot, der rechts blinkte in die Friedhofstraße abbiegen wollte und fuhr los. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro entstand.

Haftbefehl nach Fenstersturz
– Gotha (ots)
Am Samstag, dem 09.11.2019, wurde der Polizei Gotha durch die Rettungsleitstelle mitgeteilt, dass in einem Wohnheim in der Eisenacher Straße eine männliche Person aus einem Fenster im 4. Obergeschoss gefallen sei. Der Geschädigte, ein 29-jähriger polnischer Staatsbürger, wurde mit schweren Verletzungen in die Helios-Klinik Gotha eingeliefert. Er musste notoperiert werden und ist inzwischen außer Lebensgefahr. Im Lauf der sich anschließenden Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Gotha ergab sich ein Straftatverdacht gegen einen ebenfalls 29-jährigen Landsmann des Verletzten. Dieser wurde wegen des Verdachts des versuchten Totschlags am Dienstag, den 19.11.19, vorläufig festgenommen. Am darauffolgenden Tag wurde durch einen Richter am AG Erfurt auf Antrag der Staatsanwaltschaft Erfurt gegen den Tatverdächtigen ein Haftbefehl erlassen. Ihm wird vorgeworfen, den Geschädigten aus dem Fenster gestoßen zu haben. (as)

Reh kollidiert mit zwei Fahrzeugen
– Bad Tabarz (Landkreis Gotha) (ots)
Am Dienstagabend überquerte ein Reh die Inselsbergstraße. Ein aus Richtung Brotterode kommender 58-jähriger Daimler-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Tier. Auch mit einem ihm nachfolgenden 37-jährigen Kia-Fahrer stieß das Tier zusammen und verendete an der Unfallstelle. An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden. Vor diesem Hintergrund weist die Polizei zur Vorsicht in der Morgen- und Abenddämmerung hin. Insbesondere in Gebieten, in denen sich Wald- und weitläufige Feldflächen abwechseln, ist mit Wildtieren zu rechnen. Gebiete mit erhöhtem Wildwechsel sind in der Regel ausgeschildert. Wildunfälle lassen sich aber nicht gänzlich vermeiden. Deshalb: Bleiben Sie aufmerksam, achten Sie auf Ihre Geschwindigkeit und den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug! (as)

Andrea T. | | Quelle: ,

Was denkst du?

010300
Werbung
Top