Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Bildquelle: fotolia:  nmann77

Bildquelle: fotolia: nmann77

Polizeiberichte aus der Region

Mehrere Anzeigen gegen Autofahrerin
– Ruhla (Wartburgkreis) (ots)
Am gestrigen Abend wurde eine 39-jährige Ford-Fahrerin für eine Verkehrskontrolle Am Sportheim angehalten. Mit 0,17 Promille war sie leicht alkoholisiert. Nachdem ihr Drogentest positiv reagierte, fand man bei der Durchsuchung ihrer Sachen ein Tütchen mit Marihuana. Mögliche Sanktionen hinsichtlich ihres Führerscheins waren entbehrlich, die Fahrerin ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. (as)

Von der Straße abgekommen
– Behringen (Wartburgkreis) (ots)
Ein 33-jähriger Peugeot-Fahrer kam heute Morgen in der Hauptstraße nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem 34-jährigen Daimler-Fahrer. Der Fahrer des Peugeot erlitt einen Schock und kam in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 5000 Euro. Der Peugeot musste abgeschleppt werden. (ah)

Auf PKW aufgefahren
– Bad Salzungen (ots)
Der 22-jährige Fahrer eines Seat befuhr Samstagnachmittag die August-Bebel-Straße in Bad Salzungen. Er übersah einen VW, dessen Fahrerin beim Linksabbiegen in die Heinrich-Heine-Straße verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr auf den VW auf. Die VW-Fahrerin wurde bei diesem Unfall leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand unfallbedingter Sachschaden.

Vorfahrt missachtet
– Urnshauen (ots)
Am Mittwoch gegen 10.30 Uhr befuhr ein 66-Jähriger mit seinem Opel die Bundesstraße 285 in Urnshausen. Als er nach links in die Dermbacher Straße abbiegen wollte, übersah er einen entgegenkommenden vorfahrtsberechtigten Mercedes und stieß mit diesem zusammen. Personen wurden zum Glück nicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand unfallbedingter Sachschaden.

Brand im Heizungskeller
– Niederdorla (ots)
Zu einem vermeintlichen Gebäudebrand wurden Polizei und Feuerwehr am Mittwochabend, kurz nach 21 Uhr, in Niederdorla gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass in der Bangsstraße der Heizungskeller eines Wohnhauses in Brand geraten war. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Ersten Ermittlungen zufolge war ein Kabelbrand für das Feuer ursächlich. Personen wurden nicht verletzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Das Haus ist weiterhin bewohnbar.

Unter Drogeneinfluss erwischt
– Waltershausen (Landkreis Gotha) (ots)
Aufgrund drogentypischer Ausfallerscheinungen wurde bei einer Verkehrskontrolle gestern Nachmittag in der Badegasse ein Drogentest mit dem 46-jährigen Fahrer eines VW durchgeführt. Da der Test positiv ausfiel, wurde mit dem Betroffenen eine Blutentnahme durchgeführt. Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet. (as)

Quad gestohlen – Zeugenaufruf
– Gotha (ots)
In der Zeit von Dienstag, 26.11.2019, 19.00 Uhr bis Mittwoch, 27.11.2019, 10.30 Uhr wurde das Zufahrtstor einer Firma in der Gleichenstraße aufgebrochen. Der oder die Täter nahmen die Kette, mit das Tor gesichert war, gleich mit. Vom Firmengelände wurde anschließend ein graues Quad der Marke YongKang Miro LK500 gestohlen. Kette und Quad haben einen Gesamtwert von über 1.000 Euro. Zeugenbeobachtungen und Hinweise zum Verbleib der Beute nimmt die Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 und der Bezugsnummer 0298588/2019 entgegen. (as)

Werkzeug aus Bagger entwendet Zeugen gesucht
– Gotha (ots)
Im Tatzeitraum vom 22.11.2019 bis 27.11.2019 begaben sich Unbekannte in einen Steinbruch in der Florschützstraße und brachen einen Bagger auf. Sie entwendeten diverses Werkzeug im Wert von etwa 2.000 Euro. Die Polizei Gotha sucht Zeugen unter der Telefonnummer 03621-781124 und der Bezugsnummer 0298271/2019. (ah)

Fahrrad stieß gegen LKW
– Schmalkalden (ots)
Am Dienstag gegen 12.00 Uhr befuhr ein Mann mit seinem LKW die Recklinghäuser Straße in Schmalkalden. Während der Ausfahrt aus dem Kreisverkehr hörte er einen Knall und sah im Rückspiegel einen gestürzten Radfahrer. Als der Laster-Fahrer ausstieg, um nach dem Radler zu schauen, stand dieser auf und fuhr in Richtung Baumarkt davon. Ob er sich verletzte, ist unklar. Am Rücklicht des LKW entstand Sachschaden. Hinweise zu dem Fahrrad-Fahrer nimmt die Polizei in Meiningen unter der Telefonnummer 03693 591-0 entgegen.

 

Andrea T. | | Quelle: , ,

Was denkst du?

112500
Werbung
Top