Werbung

Polizeiberichte aus der Region

Vorfahrtsfehler führt zu Unfall mit Radfahrer
– Behringen (Wartburgkreis) (ots)
Ein 34-jähriger Audi-Fahrer fuhr am Dienstagnachmittag von einem Firmenparkplatz auf die Industriestraße auf. Dabei übersah er einen auf der Industriestraße fahrenden und vorfahrtsberechtigten 65-jährigen Radfahrer. Der Audi-Fahrer bremste sofort stark ab. Dem Radfahrer war ein Ausweichen nicht mehr möglich, er prallte gegen den Audi und wurde leicht verletzt. An Pkw und Fahrrad entstanden Unfallschäden. (as)

Unfallflucht
– Bad Salzungen (ots)
Ein unbekannter Fahrzeug-Führer beschädigte zwischen Montag, 17.30 Uhr und Dienstag, 4.45 Uhr den linken hinteren Kotflügel eines Audi, der in der Michaelisstraße in Bad Salzungen geparkt war. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0 zu melden.

Einfach abgehauen
– Bad Salzungen (ots)
Am Montag zwischen 19.00 Uhr und 21.30 Uhr beschädigte ein derzeit noch unbekannter Fahrzeug-Führer die rechte Seite eines VW, der auf dem Parkplatz in der „Vorderen Teichgasse“ in Bad Salzungen geparkt war. Der Verursacher machte sich einfach aus dem Staub und kümmerte sich nicht um den entstandenen Sachschaden. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0.

Trickbetrug am Telefon
– Bad Salzungen (ots)
Dienstagvormittag erhielt ein 71-jähriger Mann aus Bad Salzungen einen Anruf von einem unbekannten Mann. Dieser teilte mit, dass der Rentner angeblich 49.000 Euro gewonnen hätte. Um den Gewinn auszahlen zu können, sollte er Gebühren in Höhe von 900 Euro mit Guthabenkarten zahlen. Der 71-Jährige fiel leider auf den Betrüger herein. Der angebliche Gewinn wurde nicht ausgezahlt.

Beim Rückwärtsfahren angeeckt
– Vacha (ots)
Der 58-jährige Fahrer eines PKW fuhr Mittwochabend rückwärts aus seiner Garage auf die Keltenstraße in Vacha. Dabei stieß er gegen geparkten BMW. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden von insgesamt ca. 300 Euro.

Handtasche aus Auto geklaut – Zeugenaufruf
– Gotha (ots)
Einen kurzen, offenbar unbeobachteten Moment nutzte ein Unbekannter, um am Mittwochmorgen eine Handtasche aus einem Pkw zu stehlen. Der Opel war zwischen 06.36 Uhr und 06.41 Uhr in der Gallettistraße geparkt. In dieser Zeit wurde die Beifahrerscheibe mit einem unbekannten Gegenstand eingeschlagen und eine Handtasche samt Inhalt aus dem Innenraum genommen. Die Beute hat einen Wert von etwa 200 Euro. Der Schaden am Pkw beträgt rund 100 Euro. Wer kann Angaben zum Tathergang und zum Täter machen? Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 und der Bezugsnummer 0304125/2019 entgegen. (as)

Werbung
Top