Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Polizeiberichte aus der Region

Wegen Schneeglätte Unfall gebaut
– Stadtlegsfeld (ots)
Ein 21-jähriger befuhr Mittwochabend mit seinem Citroen die Landstraße zwischen Hämbach und Stadtlengsfeld. Auf einer Gefällestrecke und auf winterglatter Fahrbahn verlor er beim Bremsen die Kontrolle über das Fahrzeug. Er kam nach links von der Straße ab und fuhr einen Abhang hinunter. Der PKW kam an einem Baum zu Stehen. Der Fahrer blieb unverletzt. Der PKW wurde durch einen Abschleppdienst geborgen.

Ohne Fahrerlaubnis mit Traktorgespann gefahren
– Langenfeld (ots)
Polizeibeamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen kontrollierten Mittwochabend ein Traktorgespann in der Straße „Feldweg“ in Langenfeld. Dabei stellten sie fest, dass der 39-jährige Fahrer des Traktors zum wiederholten Mal ohne Fahrerlaubnis fuhr. Außerdem war am Fahrzeug ein nicht zugelassener Anhänger angebracht. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und fertigten eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Unfall verursacht und abgehauen
– Bad Salzungen (ots)
Ein unbekannter Fahrzeug-Führer beschädigte am Mittwoch zwischen 19.20 Uhr 20.30 Uhr die hintere rechte Stoßstange eines Mercedes, der quer zur Fahrrichtung in der Fritz-Wagner-Straße in Bad Salzungen geparkten war. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher oder zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0 zu melden.

Unfallflucht durch Fahrrad-Fahrer
– Bad Salzungen (ots)
Mittwochnachmittag befuhr ein Fahrzeug-Führer mit seinem Auto die Werrastraße in Bad Salzungen. Auf dem Bahnübergang kam ihm ein Fahrradfahrer entgegen, der nach einem Sprung über die Schienen die Kontrolle über das Fahrrad verlor. Da der Radler direkt auf den VW zu steuerte, wich der VW-Fahrer nach rechts aus und kam mit den rechten Rädern an den Bordstein. Dabei wurden beide Räder beschädigt. Der Fahrradfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Zeugen, die zu diesem Unfall sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0.

Auto mit Bus zusammengestoßen
– Tiefenort (ots)
Ein 71-Jähriger wollte Mittwochmorgen mit seinem Auto von der Pfarrstraße nach rechts auf die Straße „Werrator“ auffahren. Dabei beachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden Linienbusses nicht. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge und es entstand unfallbedingter Sachschaden. Die Fahrgäste des Linienbusses blieben unverletzt.

Fahren ohne Fahrerlaubis
– Unterbreizbach (ots)
Polizeibeamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen führten am Mittwoch Verkehrskontrollen in der Deicherodaer Straße in Sünna durch. Ein 53-jähriger deutscher Fahrzeug-Führer händigte den Beamten einen ausländischen Führerschein aus. Eine Recherche in den polizeilichen Auskunftssystemen ergab, dass gegen ihn eine Fahrerlaubnissperre besteht. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt. Gegen den Fahrer sowie gegen die Halterin des Fahrzeugs wurden Anzeigen wegen des Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz erstattet.

Alkoholisiert gefahren
– Schmalkalden (ots)
Polizisten kontrollierten Mittwochabend einen Fahrzeug-Führer in der Kasseler Straße in Schmalkalden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei dem Fahrer einen Wert von 1,70 Promille. Er musste daraufhin eine Blutprobe im Krankenhaus abgeben, durfte nicht weiterfahren und erhielt eine Anzeige.

Reifen zerstochen
– Floh-Seligenthal (ots)
In der Nacht zum Mittwoch zerstachen Unbekannte den vorderen rechten Reifen eines Suzuki, der in der Einfahrt zu einem Wohnhaus in der Höhnbergstraße in Floh geparkt war. Hinweise zur Sachbeschädigung nimmt die Polizei in Meiningen unter der Telefonnummer 03693 591-0 entgegen.

Radfahrer übersehen und angefahren
– Gotha (ots)
Eine 49-jährige Dacia-Fahrerin befuhr gestern Nachmittag die Humboldtstraße stadteinwärts. Beim Rechtsabbiegen in die Von-Hoff-Straße übersah sie einen 52-jährigen Radfahrer, der den Einmündungsbereich gerade überqueren wollte. Bei der folgenden Kollision wurde der Radfahrer leicht verletzt. (as)

Zeugenaufruf nach Fahrraddiebstahl
– Gotha (ots)
Vor einer Baustelle in der Eschleber Straße wurde am Mittwoch, 11.12.2019, ein angeschlossenes Fahrrad samt Fahrradschloss gestohlen. Es handelt sich um ein dunkelblaues Crossbike der Marke Drössiger TR A1, Größe 29 Zoll, mit weißen Lenkerhörnchen. Die Tatzeit liegt zwischen 07.00 Uhr und 08.30 Uhr. Wer kann Hinweise zum Täter oder zum Verbleib des Fahrrades geben? Die Polizei Gotha nimmt unter der Telefonnummer 03621-781124 und der Bezugsnummer 0310684/2019 Hinweise entgegen. (as)

Andrea T. | | Quelle: ,

Was denkst du?

017100
Werbung
Top