Werbung

Polizeiberichte aus der Region

Fahrrad geklaut
– Bad Liebenstein (ots)
Unbekannte Täter hebelten in der Zeit von Samstagabend bis Montagmorgen eine Garage auf dem Gelände der Stadtverwaltung in der Bahnhofstraße in Bad Liebenstein auf. Der Dieb entwendete ein weißes Damenfahrrad der Marke „Bergamont“. Das Rad hat einen weißen Sattel und ein schwarzes Hardcase für den Fahrradhelm auf dem Gepäckträger. Personen, die Hinweise zum Diebstahl oder zum Verbleib des Fahrrads geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0.

Geschwindigkeitskontrollen
– Bad Salzungen (ots)
Am Montag führten Beamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen in der Zeit von 11.00 bis 11.30 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle in der Kaltenborner Straße in Bad Salzungen durch. Dabei stellten sie elf Autofahrer fest, die sich nicht an die erlaubten 30 km/h hielten. Der Schnellste wurde mit 63 km/h gemessen. Gegen ihn wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Die anderen zehn Fahrzeugführer mussten ein Verwarngeld vor Ort entrichten.

Auffahrunfall
– Barchfeld (ots)
Ein Skoda-Fahrer musste Montagnachmittag an einem Fußgängerüberweg in der Liebensteiner Straße in Barchfeld verkehrsbedingt anhalten. Die 42-jährige Fahrerin des nachfolgenden Audi bemerkte die Situation zu spät und fuhr auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, aber glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Anhängekupplungen von Traktoren gestohlen Zeugen gesucht
– Schwabhausen (Landkreis Gotha) (ots)
Im Zeitraum von Freitag, 21.02.2020, 18.45 Uhr bis Montag, 24.02.2020, 08.00 Uhr betraten ein oder mehrere Täter ein Firmengelände in der Straße „Hinter den Gärten“. Von fünf Traktoren wurde die Anhängerkupplung, das sogenannte „Zugmaul“ abmontiert und entwendet. Der Wert der Beute liegt im mittleren vierstelligen Bereich. Der Schaden, der bei der Überwindung des Zauns entstand, beträgt 20 Euro. Zeugenhinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizei Gotha (Tel. 03621-781124) unter der Bezugsnummer 0047419/2020 entgegen. (as)

Auffahrunfall an Ampel
– Gotha (ots)
Gestern Morgen befuhr ein 51-jähriger Audi-Fahrer die Krusewitzstraße in Richtung Leinastraße. Die Ampel dieser Kreuzung schaltete auf grün, jedoch schätzte der Audi-Fahrer vermutlich seine Geschwindigkeit falsch ein und fuhr auf zwei gerade an der Ampel anfahrende Pkw auf. Der Audi-Fahrer sowie der 55-jährige Fahrer eines VW und eine 31-jährige Hyundai-Fahrerin blieben unverletzt. Alle Fahrzeuge wurden beschädigt, mussten aber nicht abgeschleppt werden. (as)

Kellereinbruch in Mehrfamilienhaus – Zeugen gesucht
– Gotha (ots)
In der Kindleber Straße kam es in der Zeit von Sonntag, 23.02.2020, 16.30 Uhr bis Montag, 24.02.2020, 09.30 Uhr zu einem Einbruch in ein Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses. Der oder die unbekannten Täter öffneten gewaltsam Hauseingangstür und verschlossene Zwischentüren, um in den Keller zu gelangen. Gestohlen wurden ein rotes Mountainbike der Marke Trek und eine Kettensäge der Marke Stihl. Die Beute hat einen Wert von etwa 1500 Euro, der Sachschaden beträgt 500 Euro. Täterhinweise und Hinweise zum Verbleib des Beutegutes nimmt die Polizei Gotha (Tel. 03621-781124) unter der Bezugsnummer 0047378/2020 entgegen. (as)

Werk- und Spielzeug aus Keller gestohlen – Zeugenaufruf
– Gotha (ots)
Am Montag, 24.02.2020, kam es zwischen 06.00 Uhr und 11.00 Uhr zu einem Einbruch in zwei Kellerabteile eines Mehrfamilienhauses in der Karl-Liebknecht-Straße. Gestohlen wurden eine Bohrmaschine und ein Akkuschrauber der Marke Bosch sowie ein schwarzer Mini-Monster-Truck des Herstellers HSP im Gesamtwert mehrerer hundert Euro. Sachdienliche Hinweise zum Täter und Verbleib der Beute nimmt die Polizei Gotha (Tel. 03621-781124) unter der Bezugsnummer 0047570/2020 entgegen. (as)

Von Radfahrer angefahren
– Schmalkalden (ots)
Eine 63-jährige Frau lief am Sonntag gegen 10.30 Uhr die Straße „Am Boden“ in Schmalkalden entlang und wollte die Kreuzung zum Hedwigsweg überqueren. Plötzlich kam ein Radfahrer aus Richtung Allendestraße angefahren und stieß mit der Fußgängerin zusammen. Der Radler entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

Werbung
Top