Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Brand in Mehrfamilienhaus
– Eisenach (ots)
Heute Mittag, kurz nach 12 Uhr, kam es zu einem Brand in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Eisenacher Wartburgallee. Hierbei vergaß eine 60-jährige Bewohnerin aus Unachtsamkeit ihr Essen auf dem eingeschalteten Herd, sodass dieses in Brand geriet. Das Feuer griff auf die Kücheneinrichtung und Wandverkleidung über. Die Frau konnte den Brand noch vor Eintreffen der Feuerwehr eigenständig löschen. Sie erlitt leichte Verletzungen. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro. Durch die eingesetzten Rettungskräfte war die Wartburgallee für kurz Zeit voll gesperrt. (mwi)

Reifen zerstochen Zeugenaufruf
– Eisenach (ots)
Gestern, in der Zeit von 09.40 Uhr bis 12.00 Uhr, stach eine unbekannter Täter den linken Vorderreifen eines am Nordplatz parkenden Rover 400 platt. Hinweise werden durch die Polizei in Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 und unter der Bezugsnummer 0085859/2020 entgegen genommen. (mwi)

Unfallflucht auf Firmenparkplatz Zeugen gesucht
– Krauthausen (Wartburgkreis) (ots)
In der Zeit vom Dienstag, 14.04.2020, 05.45 Uhr bis 15.00 Uhr parkte ein weißer VW Phaeton auf dem Parkplatz eines Automobilherstellers in der Stedtfelder Straße. Während dieser Zeit wurde das Fahrzeug durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer im Frontbereich beschädigt. Anschließend verließ der Verursacher die Unfallstelle pflichtwidrig. Die Polizei in Eisenach hat ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht aufgenommen. Hinweise zur Tat bzw. dem Verursacher nimmt die Polizei in Eisenach unter der Telefonnummer 03691 – 261124 und der Bezugsnummer 0085613/2020 entgegen. (mwi)

Verkehrsunfall beim Ausparken
– Waltershausen (Landkreis Gotha) (ots)
Gestern Vormittag, gegen 09.30 Uhr, wollte ein 68-Jähriger mit seinem Renault Clio in der Hauptstraße rückwärts aus einer Parklücke vor einer Fleischerei ausparken. Dabei übersah er eine auf der Hauptstraße heranfahrenden 47-jährige VW-Fahrerin und kollidierte mit dieser. Es entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Verletzt wurde niemand. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit. (mwi)

Vorfahrt missachtet
– Seebergen (Landkreis Gotha) (ots)
Gestern, gegen 14:15 Uhr befuhr ein 35-Jähriger aus Gotha mit seinem schwarzen BMW die L2147 aus Seebergen kommend, in Richtung Wandersleben. Eine 22-jährigen Fahrerin fuhr zur gleichen Zeit mit ihrem schwarzen BMW in die Gegenrichtung. An der Einmündung nach Cobstädt bog der Mann in Richtung Cobstädt ab und missachtete dabei die Vorfahrt der ihm entgegenkommenden jungen Dame. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, wodurch der Mann mit seinem BMW weiter gegen einen im Einmündungsbereich verkehrsbedingt wartenden VW Crafter geschleudert wurde. Verletzt wurde durch die Zusammenstöße niemand. Es entstand Sachschaden in noch nicht bezifferter Höhe an alle drei Fahrzeugen. Beide BMW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während dieser Zeit kam es auf der L2147 zu Verkehrsbehinderungen. (mwi)

Diebstahl aus KellerZeugenaufruf
– Gotha (ots)
In der Zeit vom Dienstag, 14.04.2020, 19.00 Uhr bis Mittwoch, 15.04.2020, 14.30 Uhr, verschafften sich Unbekannte auf bislang unbekannte Art und Weise Zutritt zum Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses in der Stölzelstraße. Dort entwendeten die Täter ein Kinderfahrrad, Lebensmittel sowie diverse Haushaltsartikel wie einen Ventilator, einen Mixer und eine Bügeleisen. Die gestohlenen Sachen hatten einen Wert von ca. 500 Euro. Sachschaden entstand nicht. Hinweise nimmt die Polizei in Gotha unter der Telefonnummer 03621 – 781124 und der Bezugsnummer 0086043/2020 entgegen. (mwi)

Einbruch in leerstehendes WohnhausZeugenaufruf
– Georgenthal (Landkreis Gotha) (ots)
In der Zeit vom Freitag, 10.04.2020, 16.00 Uhr bis Mittwoch, 15.04.2020, 12.30 Uhr verschaffen sich Unbekannte durch Zerschlagen von Fensterscheiben Zutritt zu einem Wohnhaus sowie einer Garage in der Lohmühle. Nach aktuellem Erkenntnisstand wurde aus dem momentan leer stehenden Haus als auch der Garage nichts entwendet. Es entstand Sachschaden in geschätzter Höhe von 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Gotha unter der Telefonnummer 03621 – 781124 und der Bezugsnummer 0086004/2020 entgegen. (mwi)

Werbung
Top