Anzeige

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Auseinandersetzung am Markt
– Eisenach (ots)
Am gestrigen Tag fand gegen 16.15 Uhr ein Polizeieinsatz am Markt statt. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es zum Streit zwischen mehreren Personen, in dessen Folge ein 24-Jähriger (somalisch) sowie ein 46-Jähriger (deutsch) leicht verletzt wurden. Eine bislang unbekannte Person floh vom Tatort. Die Hintergründe sind derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 entgegen. (db)

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden
– Mihla (Wartburgkreis) (ots)
Gestern Nachmittag, gegen 14.20 Uhr, befuhr ein 86-jähriger mit seinem Skoda die Straße ‚Am Bahnhof‘ in Richtung Feldstraße. Im Rahmen eines Abbiegevorgangs übersah der Skodafahrer offenbar einen entgegenkommenden 26-Jährigen mit seinem VW und es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 11.000,- EUR. (mb)

Werkzeug und Baumaterial gestohlenZeugen gesucht
– Friedrichroda (ots)
Unbekannte entwendeten zwischen Sonntag, gegen 11.00 Uhr, und gestern Morgen, gegen 07.00 Uhr, Werkzeug und Baumaterial von einer Baustelle in Friedrichroda in der Straße „Am alten Bahnhof“. Über die Umfriedung gelangten die Täter auf das Gelände, öffneten gewaltsam einen Kellerraum und nahmen das Diebesgut im Wert von knapp 800 Euro an sich. Die Polizei sucht derzeit Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 (Bezugsnummer 0086860/2021) entgegen. (db)

Verkehrskontrollen
– Landkreis Gotha (ots)
Gestern Abend, gegen 22.30 Uhr, kontrollierten Beamte der Gothaer Polizei einen Audi in Gierstädt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest zeigte bei dem 34-jährigen Fahrer eine mutmaßliche Beeinflussung durch Alkohol an. Eine gerichtsverwertbare Messung auf der Dienststelle bestätigte den Verdacht mit einem Wert von ca. 0,6 Promille Atemalkohol. Gegen 00.40 Uhr geriet ein 54-Jähriger in Gotha mit seinem VW in der Eisenacher Straße in eine Verkehrskontrolle. Eine Messung des Atemalkohols auf der Dienststelle führte zu einem Ergebnis von ca. 0,8 Promille. Gegen beide Personen wurde ein Verfahren nach dem Straßenverkehrsgesetz eingeleitet. (db)

Anzeige
Anzeige
Top