Anzeige

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Diebstahl von Baustelle
– Eisenach (ots)
Unbekannte entwendeten zwischen gestern Nachmittag, gegen 16.15 Uhr und heute Morgen 06.50 Uhr Stromkabel von einer Baustelle in der Schlachthofstraße. Der Täter öffnete gewaltsam den Elektrokasten und entnahm das Beutegut im Wert von ca. 400 Euro. Der Sachschaden wurde auf ca. 100 Euro beziffert. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zum Täter haben und nimmt Informationen unter der Telefonnummer 03691-261124 (Bezugsnummer 0213412/2021) entgegen. (db)

Anzeige wegen Widerstands und Beleidigung
– Eisenach (ots)
Im Rahmen einer Fußstreife durch die Eisenacher Innenstadt wurden Beamte der Eisenacher Polizei gestern gegen 18.15 Uhr auf eine Situation aufmerksam, wobei ein Mann eine Frau zu beleidigen schien. Die Polizisten schritten ein und stellten die Identität des Mannes fest, es handelt sich um einen amtsbekannten 60-Jährigen. Während der folgenden Maßnahmen wehrte sich der Mann und griff die Beamten an. Die Polizisten wurden nicht verletzt und konnten die Lage beruhigen. Dem Herr erwarten nun mehrere Anzeigen. (db)

Unfall mit zwei Verletzten
– Schönau v.d.W. (Landkreis Gotha) (ots)
Gestern Nachmittag kam es gegen 14.50 Uhr in der Gothaer Straße zu einem Verkehrsunfall. Eine 23-Jährige und eine 22-Jährige waren auf einer Kawasaki unterwegs, als die 23-Jährige offenbar aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über das Motorrad verlor und in einen Zaun fuhr. Beide Frauen verletzten sich dabei leicht. Am Zaun entstand leichter Schaden und das Motorrad musste nach dem Unfall abgeschleppt werden. (db)

Unfall im Kreuzungsbereich
– Bad Salzungen (ots)
Ein 56-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr Montagabend die Hersfelder Straße in Bad Salzungen in Richtung Lengenfeld. An der Wildprechtrodaer Kreuzung missachtete er die für ihn geltende rote Ampel und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Dort stieß er mit dem Renault eines 55-Jährigen zusammen. Beide Autos mussten abgeschleppt werden und der Renault-Fahrer verletzte sich leicht. Um die ausgelaufenen Betriebsstoffe kümmerten sich die Kameraden der Feuerwehr.

Diebstahl von Elektrokabel
– Unterbreizbach (ots)
Unbekannte verschafften sich im Tatzeitraum vom 06.09.2021 bis 09.09.2021 gewaltsam Zutritt zu einem Firmengelände in der Schachtstraße in Unterbreizbach und entwendeten Elektrokabel im Wert von ca. 25.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die im Tatzeitraum in der Schachtstraße bzw. in unmittelbarer Nähe verdächtige Personen oder verdächtige Fahrzeuge beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizei unter der Nummer 03695 551-0 entgegen.

Zeugensuche nach Verkehrsunfall mit Personenschaden
– Gotha (ots)
Am gestrigen Morgen, gegen 09.00 Uhr ereignete sich in der Ohrdrufer Straße im Bereich der alten Zufahrt zur Kaserne ein Verkehrsunfall. Nach gegenwärtigen Erkenntnissen war ein weinroter Renault Clio mit einer unbekannten Fahrerin stadteinwärts unterwegs, als sich der 54 Jahre alte Geschädigte fußläufig auf die Straße begab. Es kam zum Zusammenstoß mit dem PKW, wobei der Geschädigte verletzt wurde, eine medizinische Behandlung war zunächst nicht notwendig. Nach einer kurzen Unterhaltung fuhr die Unbekannte davon. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf das gesuchte Fahrzeug oder dessen Fahrerin haben (Tel. 03621-781124/Bezugsnummer 0212882/2021). (db)

Anzeige
Top