Anzeige

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Vandalismus am Einkaufsmarkt
– Eisenach (ots)
In der Nacht vom Montag zu Dienstag beschädigten der oder die unbekannten Täter eine Fensterscheibe eines Lebensmittelmarktes in Eisenach. Der Markt am Nordplatz hat einen Sachschaden in Höhe von schätzungsweise 1.000 Euro zu beklagen. Die Polizei in Eisenach sucht nun Zeugen, die Hinweise zu dem Sachverhalt geben können und bittet, diese unter Angabe der Bezugsnummer 0291951/2021 unter der Telefonnummer 03691-261124 zu melden. (rz)

Erst ohne Führerschein, dann ohne Auto
– Kaiserroda (ots)
Beamte der Bad Salzunger Polizei kontrollierten Montagmittag einen 57-jährigen Opel-Fahrer in der Vachaer Straße in Kaiserroda. Dabei stellten sie fest, dass der Mann keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Die Recherche in den polizeilichen Auskunftssystemen zeigte zudem, dass der Mann in den letzten Jahren mehrfach ohne Fahrerlaubnis unterwegs war und aus diesem Grund ordnete der zuständige Staatsanwalt die Beschlagnahme seines Opel an. Eine erneute Anzeige war die Folge.

Fußgänger nicht gesehen
– Wenigentaft (ots)
Montagabend fuhr eine 20-jährige Frau von Wenigentaft nach Buttlar. Kurz vor der Einmündung zur Bundesstraße 84 lief ein 38-jähriger Mann auf der vollkommen unbeleuchteten Straße. Die Frau übersah die dunkel gekleidete Person am Straßenrand und konnte nicht mehr reagieren. Der 38-Jährige prallte auf die Motorhaube des Skoda und anschließend auf die Windschutzscheibe. Mit schwersten Verletzungen kam er ins Krankenhaus nach Fulda.

Diebstahl aus Baumaschine
– Gotha (ots)
Über das zurückliegende Wochenende begaben sich der oder die unbekannten Täter unberechtigt auf eine Baustelle in der Südstraße in Gotha und machten sich an einem Bagger zu schaffen. Ein Staufach des Baggers wurde aufgebrochen und diverses Werkzeug im niedrigem vierstelligem Warenwert entwendet. Durch das Aufbrechen verursachten der oder die Unbekannten einen Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro an der Baumaschine. Die Polizei in Gotha sucht nun Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können und bittet sich unter dem Aktenzeichen 0290846/2021 bei der Gothaer Polizei unter 03621-781124 zu melden. (rz)

Diebstahl aus Reisebüro
– Gotha (ots)
In der Nacht vom Samstag auf Sonntag stiegen der oder die unbekannten Täter in ein Reisebüro auf dem Coburger Platz in Gotha ein. Der abschließende Beutegutwert kann noch nicht beziffert werden, bewegt sich allerdings nach derzeitigem Ermittlungsstand mindestens im dreistelligen Bereich. Der oder die Täter hinterließen einen Sachschaden von vierstelligem Wert. Die Kriminalpolizei Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter dem Aktenzeichen 0290279/2021 entgegen. (rz)

Diebstahl aus einem Pkw
– Gotha (ots)
In der Zeit von Montag 12:00 Uhr bis Dienstagvormittag wurde ein Opel Astra in der Lindemannstraße in Gotha aufgebrochen, indem durch den oder die Täter eine Scheibe eingeschlagen wurde. In der weiteren Folge erbeuteten die Unbekannten Gegenstände im Wert von ca. 300 Euro. Der Sachschaden beläuft sich am Pkw auf ca. 100 Euro. Die aufnehmende Gothaer Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zu dem Diebstahl (Bezugsnummer: 0292079/2021) geben können. Die Polizei in Gotha ist unter der Telefonnummer 03621-781124 erreichbar. (rz)

Anzeige
Anzeige
Top