Anzeige

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Zeugensuche nach Verkehrsunfall
– Eisenach (ots)
Am gestrigen Tag kam es gegen 14.20 Uhr in der Stregdaer Allee zu einem Verkehrsunfall. Ein 27-Jähriger war mit seinem Fahrrad in Richtung Kreisverkehr Ernst-Thälmann-Straße unterwegs, als plötzlich auf Höhe der Ziegeleistraße ein Kind die Fahrbahn querte. Der Mann bremste, verlor dabei Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte. Er zog sich dabei Verletzungen zu und kam ins Krankenhaus. Die Eisenacher Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 03691-261124 (Bezugsnummer 0031446/2022) entgegen. (db)

Unfall mit erheblichem Sachschaden
– Friedrichwerth (Wartburgkreis) (ots)
Gestern, gegen 19.00 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der L1029. Hierbei fuhr eine 19-jährige Fahrerin eines Daihatsu von Friedrichswerth in Richtung Behringen und kam in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Die 19-Jährige überschlug sich mit ihrem Fahrzeug und kam auf dem Dach in einem Graben zum Liegen. An dem Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt. (jd)

Fahrfehler führt zu Verkehrsunfall
– Gerstungen (Wartburgkreis) (ots)
Gestern Vormittag kam es gegen 10.45 Uhr in der Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein Senior verlor während eines Parkvorgangs offenbar aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über seinen Ford, überfuhr zwei Bordsteinkanten und kollidierte mit einem Verkehrszeichen sowie einer Hauswand. Hierbei entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Der Fahrzeugführer blieb augenscheinlich unverletzt. (db)

Unfall Radfahrer-Pkw
– Bad Salzungen (ots)
Gegen 16:30 Uhr erhielt die Polizei Montagnachmittag die Information über einen Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Kind in der Leimbachstraße in Bad Salzungen. Ein 12-jähriger Junge fuhr mit seinem Fahrrad trotz Rotlicht in die Kreuzung ein. Dies bemerkte ein 43-jähriger Mercedes-Fahrer zu spät, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem jungen Radler. Nach der Unfallaufnahme und Begutachtung durch den alarmierten Rettungsdienst konnte der Junge mit leichten Blessuren an seine Mutter übergeben werden.

Ohne gültigen Versicherungsschutz unterwegs
– Bad Salzungen (ots)
Beamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen kontrollierten Montagabend einen E-Scooter-Fahrer in der Bahnhofstraße in Bad Salzungen. Hierbei stellten diese fest, dass kein gültiger Versicherungsschutz für das Gefährt bestand. Der 35-jährige Fahrer erhielt eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Straßenglätte führt zu Verkehrsunfall
– Emleben (Landkreis Gotha) (ots)
Gestern Morgen ereignete sich gegen 06.45 Uhr auf der K27 zwischen Emleben und Uelleben ein Verkehrsunfall. Ein 36-Jähriger war mit seinem VW in Richtung Gotha unterwegs, als er offenbar aufgrund von Straßenglätte die Kontrolle über das Fahrzeug verlor, von der Straße abkam und sich letztlich überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Der Fahrer sowie der 36 Jahre alte Beifahrer verletzten sich und kamen zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden, die Straße war für ca. 20 Minuten voll gesperrt. (db)

Zeugensuche nach Einbruch
– Ohrdruf (Landkreis Gotha) (ots)
Ein oder mehrere Unbekannte begaben sich kürzlich zurückliegend auf den Truppenübungsplatz der Bundeswehr und verschafften sich dort gewaltsam Zugang zu einer Schießbahnhütte. Aus dem Inneren entwendeten sie einen Computer mit Zubehör. Anschließend entleerten sie einen Feuerlöscher und flüchteten. Der Sachschaden wurde auf ca. 1.500 Euro und der Wert des Beuteguts auf ca. 2.000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf die Täter haben und nimmt Informationen unter der Tel. 03621-781124 (Bezugsnummer 0031520/2022) entgegen. (db)

Anzeige
Top