Anzeige

Polizeiberichte aus der Region

Brand in Lackiererei
– Hämbach (ots)
Dienstagvormittag gegen 10:55 Uhr brannte es in einer Lackiererei in Hämbach. Durch Schweißarbeiten in einer Lagerhalle entzündete sich umliegendes Papier. Die Flammen und Abgase drangen über eine neben dem Schweißgerät befindliche Lackiereinrichtung über die Absauganlage nach oben, sodass das Flachdach sowie die Dämmung der Halle in Mitleidenschaft gezogen wurden. Ein Mitarbeiter wurde vorsorglich ins Klinikum gebracht.

Diebe gestellt
– Merkers (ots)
Aus einer Garage in der Heinrich-Heine-Straße in Merkers wurden in der Nacht zu Dienstag drei Mopeds und eine Motorcross-Maschine entwendet. Bei der Diebestour hebelte man das Garagentor auf und stahl die Krafträder im Gesamtwert von ca. 9.000 Euro. Durch Zeugenhinweise kam man den Langfingern jedoch zeitnah auf die Schliche. In einer Garage, die teilweise einsehbar war, konnte das Diebesgut festgestellt werden. Die eingesetzten Beamten machten die beiden Diebe im Alter von 17 und 18 Jahren ausfindig und fertigen anschließend Strafanzeigen gegen diese. Die Krafträder übergaben die Polizisten an den rechtmäßigen Eigentümer.

Defekte Dachrinne
– Pferdsdorf/Rhön (ots)
Ein 31-jähriger befuhr Dienstagvormittag mit einem Sattelzug das Räsaer Tor in Pferdsdorf und bog anschließend in die Langgasse ab.Hierbei scherte das Heck des Sattelaufliegers aus und beschädigte die Dachrinne eines Wohnhauses. Daraufhin sprach der Geschädigte den Fahrer auf den Schaden an. Dieser setzte jedoch seine Fahrt in Richtung Unterbreizbach fort. Die alarmierten Beamten konnten den 31-Jährigen im Rahmen der Ermittlungen feststellen. Er erhält nun eine Anzeige wegen des Unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Verkehrsunfallflucht
– Wildeck-Obersuhl / Osthessen (ots)
Am Dienstag (03.05.), in der Zeit zwischen 12 Uhr und 19 Uhr, parkte ein Gerstunger Pkw-Fahrer seinen grauen Seat-Ibiza ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand auf einer dafür vorgesehenen Parkfläche. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer streifte vermutlich im Vorbeifahren den linken Außenspiegel des Fahrzeugs und verursachte dadurch Schaden von circa 500 Euro. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Hinweise bitte an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter Telefon 06623/937-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Alkoholisiert auf dem Fahrrad
– Gotha (ots)
Heute Morgen, gegen 03.55 Uhr wurde ein 54-jähriger Fahrradfahrer einer Verkehrskontrolle in der Uelleber Straße unterzogen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest zeigte einen Wert von rund 1,8 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Mann zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Ein entsprechendes Verfahren wurde eingeleitet. (jd)

Verkehrsunfall durch Pflastersteine – Zeugensuche
– Gotha (ots)
Gestern, gegen 23.15 Uhr befuhr eine 35-jährige Fahrerin eines Toyota die Huttenstraße. Hier wurden durch einen oder mehrere bislang unbekannte Täter Pflastersteine in Bereich einer Kurve abgelegt. Die Frau kollidierte mit ihrem Fahrzeug mit den Steinen. Hierbei entstand unfallbedingter Sachschaden am Toyota, Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu Täter oder Tatgeschehen machen können. Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0103391/2022) entgegen. (jd)

Einbruch in Gaststätte Zeugensuche
– Gotha (ots)
Im Zeitraum von 02. Mai, 22.30 Uhr bis 03. Mai, 11.00 Uhr brachen ein oder mehrere bislang unbekannte Täter eine Tür einer Gaststätte in der Straße „Brühl“ auf um anschließend in das Innere des Gebäudes zu gelangen. In der Folge entwendeten der oder die Unbekannten eine Bluetooth-Musikbox im Wert von ungefähr 250 Euro. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 300 Euro. Hinweise zum Sachverhalt nimmt die Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0102859/2022) entgegen. (jd)

Anzeige
Top