Anzeige

Polizeiberichte aus der Region

Berauscht
– Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) (ots)
Gestern, gegen 19.30 Uhr wurde ein 35-jähriger Fahrer eines Peugeot einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf den Konsum von Cannabis. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt, stellten die Fahrzeugschlüssel sicher und brachten den Mann zur Blutentnahme in ein Krankenhaus. Ein entsprechendes Verfahren wurde eingeleitet. (jd)

Diebstahl von Baustelle
– Leimbach (ots)
Bislang unbekannte Täter betraten in der Zeit von Montagabend bis Dienstagvormittag eine Baustelle an einem Kindergarten in der Salzunger Straße in Leimbach. Sie entwendeten einige Bagger-Anbauteile, unter anderem einen Grabräumlöffel und zwei Tieflöffel. Zudem nahmen sie einen Stemmhammer mit. Das Diebesgut hat ein Gesamtgewicht von über 200 Kilogramm. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Diebe mit einem größeren Fahrzeug unterwegs waren. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder zum Verbleib des Diebesgutes geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden.

Alkoholisiert unterwegs
– Bad Salzungen (ots)
Beamte der Bad Salzunger Polizei kontrollierten Dienstagabend einen 71-jährigen Autofahrer in der Otto-Grotewohl-Straße in Bad Salzungen. Sie bemerkten eine Alkoholfahne und der Test bestätigte mit einem Wert von 0,74 Promille die Vermutung, dass der Mann betrunken Auto gefahren war. Eine Anzeige war die Folge und weiterfahren durfte der 71-Jährige auch nicht mehr.

Im Graben gelandet
– Barchfeld (ots)
Eine 78-jährige Frau befuhr Dienstagabend die Landstraße von Barchfeld nach Bad Liebenstein. In einer Linkskurve kam sie mit ihrem Opel nach rechts von der Fahrbahn ab und landete schließlich im Straßengrabe. Die Frau blieb unverletzt.

Diebstahl – Zeugensuche
– Gotha (ots)
Im Zeitraum vom 23. Mai, 19.30 Uhr bis gestern, 16.40 Uhr betraten bislang unbekannt gebliebene Täter widerrechtlich eine Baustelle im Bereich der Inselsbergstraße. Der oder die Unbekannten drangen in der Folge in mehrere dort befindliche Garagen ein und entwendeten Werkzeuge im Gesamtwert von ungefähr 5.500 Euro. Hinweise zum Sachverhalt werden von der Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0123281/2022) entgegengenommen. (jd)

Anzeige
Top