Anzeige

Brand eines Getreidefeldes an der B84

Gestern, gegen 12.45 Uhr wurde der Polizei der Brand eines Getreidefeldes in Marksuhl im Bereich der B84 gemeldet.

Bei Mäharbeiten des Getreides entzündete sich offenbar ein Feuer, welches sich zu einem Flächenbrand ausweitete. Die Feuerwehr löschte das Feuer.

Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Schaden am Getreide wird auf 20.000 Euro geschätzt. (jd)

Gerstungen (Wartburgkreis) (ots)

Anzeige
Top