Anzeige

Polizeiberichte aus der Region

Brand bei Mäharbeiten
– Creuzburg (Wartburgkreis) (ots)
Im Bereich Creuzburg-Lengröden ist gestern gegen 15.00 Uhr eine landwirtschaftliche Maschine bei Mäharbeiten in Brand geraten. Das Feuer griff von der Maschine auf ein abgeerntetes Feld über. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 30.000 Euro. Die Feuerwehr löschte das Feuer, Personen wurden nicht verletzt. (jd)

Achtung „Schrottsammler“- Zeugensuche
– Gerstungen (Wartburgkreis) (ots)
Auf ein Grundstück in der Straße „Zur Mühle“ begaben sich gestern, gegen 14.00 Uhr drei Männer. Die drei Unbekannten gaben sich als Schrottsammler aus. Die 72-Jährige Anwohnerin wurde von einem der Männer in ein Gespräch verwickelt. Währenddessen begaben sich die beiden anderen unbemerkt in einen Schuppen und entwendeten Motoren von Kreissägen. Im Anschluss entfernten sich die Männer in einem weißen Transporter. Der Wert des Beutegutes kann derzeit noch nicht genau beziffert werden. Zeugenhinweise zu den Tätern oder deren Aufenthaltsort nimmt die Polizei Eisenach unter 03691-261124 (Bezugsnummer: 0170762/2022) entgegen. (jd)

Hecke brannte
– Trusetal (ots)
Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Brotterode-Trusetal mussten Mittwochmorgen ausrücken, weil eine Hecke an einem Grundstück in der Straße „Flutgraben“ in Trusetal Feuer gefangen hatte. Sie löschten das Gewächs auf einer Länge von etwa drei Metern. Glücklicherweise verletzte sich niemand.

Unfall im Überholvorgang
– Schnepfenthal/Wahlwinkel (Landkreis Gotha) (ots)
Auf der L1026 ereignete sich heute Morgen gegen 07.40 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger Fahrer eines Honda fuhr einer sich im Überholvorgang befindlichen 59-jährigen Fahrerin eines Toyota auf. In der weiteren Folge kollidierte die Fahrerin des Toyota seitlich mit einem VW, der von einer 31 Jahre alten Frau gefahren wurde. Der VW wurde dadurch von der Fahrbahn geschoben und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Toyota kam im Straßengraben zum Stehen. Die 59-Jährige verletzte sich dabei und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Straße wurde teilweise voll gesperrt. (jd)

Unfall mit verletzter Person
– Hörsel (Landkreis Gotha) (ots)
Gestern, gegen 14.15 Uhr befuhr ein 70-jähriger Motorradfahrer die L3007 in Richtung Gotha. Gleichzeitig wollte ein 65-jähriger Fahrer eines Citroen von der Straße „Anger“ auf die Landstraße einbiegen. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der 70-Jährige wurde dabei schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entsteht unfallbedingter Sachschaden. Die Straße wurde temporär voll gesperrt. (jd)

Einsatz in der Innenstadt
– Gotha (ots)
Am heutigen Vormittag kam es im Bereich des Neumarkts zu einem Einsatz von Polizei und Rettungsdienst. Zeugen teilten zuvor per Notruf mit, dass sich eine männliche Person mit einem Messer Schnittverletzungen zugefügt hatte und sich nun mit entsprechenden Verletzungen im Bereich der Innenstadt aufhalte. Der 31-Jährige konnte vor Ort angetroffen und überzeugt werden, dass Messer abzulegen. Es kam zu keinerlei Bedrohungshandlungen gegenüber den Beamten oder anderen Personen. Die Motivation seines Verhaltens ist derzeit unbekannt. Der Mann kam zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. (db)

Anzeige
Anzeige
Top