Anzeige

Polizeiberichte aus der Region

Bildquelle: Petair-Fotolia.com

Einbruch in Einfamilienhaus
– Wildeck / Hersfeld-Rotenburg (ots)
Ein Einfamilienhaus in der Eisenacher Straße in Obersuhl wurde in der Zeit zwischen dem 20. August und dem 6. September zum Ziel unbekannter Täter. Durch Aufhebeln einer Tür verschafften sich die Einbrecher unberechtigten Zugang zu dem Gebäude. Ob etwas gestohlen wurde sowie die Höhe des entstandenen Sachschadens, ist derzeit noch unklar. Hinweise bitte an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter Telefon 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Einbruch in GemeindegebäudeZeugensuche
– Bad Tabarz (Landkreis Gotha) (ots)
Ein oder mehrere unbekannte Täter gelangten in der Zeit zwischen dem 05. September, 20.15 Uhr und gestern, 06.55 Uhr widerrechtlich in ein Gemeindegebäude in der Straße „Theodor-Neubauer-Park“. Der oder die Unbekannten öffneten gewaltsam mehrere Türen und entwendeten nach ersten Erkenntnissen Bargeld im mittleren vierstelligen Bereich. Der entstandene Sachschaden wird mit ungefähr 6.000 Euro beziffert. Die Polizei sucht Zeugen zum Sachverhalt. Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0220503/2022) entgegen. (jd)

KelleraufbrücheZeugensuche
– Gotha (ots)
In der Zeit zwischen dem 04. und 05. September, 12.45 Uhr betraten ein oder mehrere unbekannte Täter den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Schumannstraße. Der oder die Unbekannten öffneten gewaltsam mehrere Kellerabteile und verursachten Schaden in Höhe von ungefähr 300 Euro. Aus den Kellern wurde augenscheinlich nichts entwendet. Die Polizei Gotha nimmt Hinweise zum Sachverhalt unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0219738/2022) entgegen. (jd)

Zeugensuche nach Diebstahlshandlung
– Gotha (ots)
Am 01. September, gegen 14.15 Uhr, räumte eine 64 Jahre alte Frau auf einem Parkplatz in der Harjesstraße ihren Einkauf in den Kofferraum ihres Fahrzeuges. Unter dem Vorwand Geld wechseln zu wollen, wurde die Frau von einem bislang unbekannten Mann angesprochen. Wie sich später herausstellte entwendete der Unbekannte die Debitkarte der 64-Jährigen. Das Wechselgesuch wurde offenbar von einer Frau beobachtet. Die unbekannte Frau ist ungefähr 50 Jahre alt, circa 165 cm groß und trug kurze Haare. Die Dame wird gebeten sich als Zeugin mit der Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0216592/2022) in Verbindung zu setzen. (jd)

Anzeige
Top