Anzeige

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: Petair-Fotolia.com

Notrufsäule beschädigt – Zeugensuche
– Eisenach (ots)
Gestern Morgen gegen 08.15 Uhr wurde der Eisenacher Polizei eine beschädigte Notrufsäule aus dem Bereich des Hörschelbergtunnels gemeldet. Offenbar haben ein oder mehrere Unbekannte die Säule aus der Verankerung gerissen. Die Höhe des Sachschadens sowie die Tatzeit sind derzeit noch nicht bekannt. Die Polizei Eisenach nimmt Zeugenhinweise zu Täter oder Tatgeschehen unter 03691-261124 (Bezugsnummer: 0284890/2022) entgegen. (jd)

Aufsitzrasenmäher gestohlen
– Philippsthal / Hersfeld-Rotenburg (ots)
Unbekannte brachen in der Nacht zu Mittwoch (16.11.) in einen Container auf einem Vereinsgelände in der Ulsterstraße ein. Zunächst öffneten die Täter die Tür des Containers gewaltsam. Anschließend stahlen die Langfinger einen Aufsitzrasenmäher der Marke „Karsit Holding“ im Wert von circa 1.500 Euro. Wie genau die unbekannten Täter das Diebesgut abtransportierten, ist momentan noch unklar. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass der Rasenmäher auf einem Anhänger weggefahren wurde. Außerdem entstand Sachschaden von rund 100 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Diebstahl aus Zigarettenautomat – Zeugensuche
– Friedrichroda (Landkreis Gotha) (ots)
Ein oder mehrere unbekannte Täter öffneten zu einer noch unbekannten Tatzeit gewaltsam einen in der Straße „Am Denkmalplatz“ befindlichen Zigarettenautomaten. Der oder die Täter entwendeten anschließend Tabakwaren sowie Bargeld. Zusätzlich wurde ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 5.000 Euro verursacht. Hinweise zu Täter oder Tatgeschehen nimmt die Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0284164/2022) entgegen. (jd)

Anzeige
Top