Anzeige

Polizeiberichte aus der Region

Einbruch in EinfamilienhausZeugensuche
– Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) (ots)
In der Zeit zwischen dem 02. Dezember, 21.00 Uhr und gestern, 00.30 Uhr betraten ein oder mehrere bislang unbekannte Personen widerrechtlich ein Einfamilienhaus in der Hörseltalstraße. Der oder die Täter öffneten offenbar gewaltsam ein Fenster um in das Gebäudeinnere zu gelangen und durchwühlten anschließend die Wohnräume. Entwendet wurde unter anderem Bargeld. Die Höhe des Beuteschadens beträgt mehrere Tausend Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen im genannten Bereich gemacht haben. Hinweise nimmt die Polizei Eisenach unter 03691-261124 (Bezugsnummer: 0299312/2022) entgegen. (jd)

Pkw überschlägt sich
– B 84 – Hütscheroda (ots)
EIn 18-jähriger befährt in den späten Freitagnachmittagstunden die Bundesstraße 84 aus Eisenach kommend in Richtung Behringen. In einer Rechtskurve, im Bereich der Straßeneinmündung nach Hütscheroda, geriet der Unfallverursacher auf schneebedeckter Fahrbahn ins Rutschen, gelangt in den rechtsseitig angeordneten Straßengraben, überschlägt sich und kommt, auf dem Dach liegend, zum Stillstand. Der Fahrzeugführer wird infolge des Verkehrsunfalles leicht verletzt. Der verunfallte Pkw musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. (sk)

Nach Verkehrsunfall im Straßengraben
– B84 – Marksuhl (ots)
Am Samstagvormittag befuhr ein 52-jähriger mit seinem Pkw die Bundesstraße 84 aus Marksuhl kommend in Richtung Förtha. Die 48-jährige geschädigte Fahrzeugführerin fuhr mit ihrem Fahrzeug in entgegengesetzter Richtung. Am Unfallort übersah der Unfallverursacher beim Linksabbiegen das entgegenkommende Fahrzeug, es kommt zur Kollision und beide Fahrzeug kommen im Straßengraben zum Stillstand. Die Fahrzeugführerin des entgegenkommenden Fahrzeuges wird leicht verletzt. Beide beteiligten Fahrzeug mussten abgeschleppt werden. (sk)

Traktorfahrer ohne Führerschein und mit entstempelten Kennzeichen unterwegs
– Bad Liebenstein (ots)
Ein 48-Jähriger befuhr Freitagnachmittag mit einem Traktor die Umgehungsstraße bei Bad Liebenstein. Beamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen stoppten die landwirtschaftliche Maschine und unterzogen den Fahrer einer Kontrolle. Hierbei stellten sie fest, dass dieser nicht im Besitz eines gültigen Fahrerlaubnis ist. Zudem waren am Traktor entstempelte Kennzeichen angebracht. Die Polizisten untersagten die Weiterfahrt und fertigten die entsprechenden Anzeigen.

Fahrten unter Alkohol und Drogen festgestellt
– Gotha (ots)
Am Wochenende brachten die Verkehrskontrollen mehrere Fahrten unter Alkohol oder Drogen zum Vorschein.
Am Freitag führten die Beamten des Inspektionsdienstes Gotha eine Verkehrskontrolle in der Waldstraße in Waltershausen durch. Aufgrund des auffälligen Verhaltens des 43-jährigen VW-Fahrers wurde ein Drogentest durchgeführt, der positiv auf Amphetamin ausfiel und eine Blutentnahme im Krankenhaus nach sich zog. Zudem ergab die Verkehrskontrolle, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Die entsprechenden Anzeigen wurden gefertigt.
Am Samstagabend endete eine Fahrt im Gleisbett der Thüringer Waldbahn. Mit 1,6 Promille intus konnte ein 24-jähriger VW-Fahrer den Straßenverlauf nicht mehr richtig einschätzen und fuhr sich in der Waltershäuser Straße in Gotha fest. Das Resultat dieser Fahrt war eine Blutentnahme im Krankenhaus und die Sicherstellung seines Führerscheins.(sw)

Versuchter EinbruchZeugen gesucht
– Gotha – Landkreis Gotha (ots)
Zwischen dem 02.12.2022 18:30 Uhr und dem 03.12.2022 14:45 Uhr versuchten Unbekannte an einem Objekt am Coburger Platz 2 in Gotha die Eingangstür zu öffnen. Durch die Beschädigung entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich.
Hinweise zum Tathergang oder Tätern richten Sie bitte an die Polizei in Gotha unter Bezugsnummer 0299083/2022. (jk)

Handtasche aus PKW entwendet – Zeugen gesucht
– Gotha – Landkreis Gotha (ots)
Eine Handtasche samt Inhalt wurde am 02.12.2022, gegen 14:30 Uhr aus einem PKW in der Parkallee entwendet. Hierfür zerstörte der Unbekannte eine Scheibe des geparkten, schwarzen Skoda Fabias. Wer dahingehend Beobachtungen gemacht hat wird gebeten sich unter Bezugsnummer: 0298553/2022 bei der Polizei Gotha (03621-781124) zu melden. (jk)

Versuchter Einbruch in Supermarkt – Zeugensuche
– Gotha (ots)
Bislang Unbekannte versuchten in einen Supermarkt in der Eschleber Straße einzudringen. Der oder die Täter wollten gewaltsam die Eingangstür öffnen, was allerdings misslang. Dabei entstand Sachschaden von ungefähr 300 Euro. Die Tatzeit kann auf die zurückliegende Nacht gegen 03.00 Uhr eingegrenzt werden. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 22475120) entgegen. (jd)

Einbruch in Bürogebäude – Zeugensuche
Gotha (ots)
Der Gothaer Polizei wurde heute ein Einbruch in ein Bürogebäude eines kommunalen Abfallservice gemeldet. In der Zeit zwischen dem 03. Dezember, 14.30 Uhr und heute Vormittag, 11.00 Uhr begaben sich ein oder mehrere Unbekannte widerrechtlich auf das umzäunte Grundstück in der Schlegelstraße. In der weiteren Folge öffneten der oder die Täter gewaltsam eine Eingangstür um in das Gebäudeinnere zu gelangen und entwendeten nach derzeitigem Erkenntnisstand Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 1.000 Euro. Der Inspektionsdienst Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 22475592) entgegen. (jd)

Anzeige
Top