Anzeige

Polizeiberichte aus der Region

Bildquelle: fotolia: © nmann77

Zeugensuche nach Unfallflucht
– Bad Salzungen (ots)
Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte in der Zeit von Dienstag, 17:00 Uhr, bis Mittwoch, 06:00 Uhr, einen in der Werner-Lamberz-Straße abgestellten Opel. Der Geschädigte bemerkte einen Schaden am hinteren Stoßfänger und informierte die Polizei. Hinweise auf den Verursacher liegen bis dato nicht vor. Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 03695 551-0.

Zeugin liefert entscheidenden Hinweis
– Barchfeld (ots)
Beim Ausparken auf einem Parkplatz in der Nürnberger Straße in Barchfeld touchierte eine 62-jährige Kia-Fahrerin einen neben ihr geparkten Opel. Ohne ihren Pflichten nach einem Verkehrsunfall nachzukommen, verließ die Seniorin die Unfallstelle. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 1.500 Euro. Eine Zeugin beobachtete den Vorfall. Mit ihrer Hilfe konnte die Verursacherin schnell ausfindig gemacht werden. Sie muss sich nun wegen des Unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten.

Unfall auf winterglatter Fahrbahn
– Geisa/Buttlar (ots)
Auf der Bundesstraße zwischen Geisa und Buttlar verlor Mittwochmorgen ein 79-Jähriger auf winterglatter Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen und krachte in die Leitplanke. Der Senior blieb unverletzt. Sein Wagen musste mit einem Frontschaden abgeschleppt werden. Ihn erwartet ein Bußgeld.

Gegen die Leitplanke gefahren
– Bad Tabarz (ots)
Ein 68-jähriger Renault-Fahrer kam gestern Abend auf der winterglatten Straße zwischen Brotterode und Bad Tabarz in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er kollidierte mit einer Leitplanke. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der Fahrer blieb unverletzt. (ah)

Einbruch in Arztpraxis
– Gotha (ots)
Vergangene Nacht verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einer Arztpraxis in der Helenenstraße und durchsuchten die Räumlichkeiten. Der oder die Täter entwendeten Bargeld. Die Polizei Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03621-781124 und der Bezugsnummer 0018423/2023. (ah)

Anzeige
Top