Anzeige

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Sachschaden nach Auffahrunfall
– Eisenach (ots)
Der Fahrer eines PKW Audi kam am Dienstagmittag in der Georgenstraße verkehrsbedingt zum Stehen. Dies nahm eine 28-Jährige mit ihrem PKW Mercedes-Benz zu spät wahr und fuhr auf. Glücklicherweise wurden bei der Kollision keine Personen verletzt. Es entstand lediglich Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit. (mm)

Betäubungsmittel im Straßenverkehr
– Eisenach (ots)
Der, im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle durchgeführte, Drogenvortest eines 42-Jährigen verlief am Dienstagvormittag positiv, sodass in der Folge eine Blutprobe des Herrn entnommen wurde. Dem Ortsansässigen wurde im Anschluss die Weiterfahrt mit seinem E-Scooter untersagt und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. (mm)

Verkehrskontrolle mit Folgen
– Eisenach (ots)
Ein 29-jähriger Fahrer eines PKW VW wurde in der vergangenen Nacht auf der Rennbahn einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei händigte er den Beamten einen augenscheinlich gefälschten ausländischen Führerschein aus. Zudem verlief ein Drogenvortest positiv. Zu Beweiszwecken wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Dem Mann wurde zudem die Weiterfahrt mit dem PKW untersagt und entsprechende Verfahren eingeleitet. (mm)

Ortsschild geklaut
– Gumpelstadt (ots)
Das Ortseingangsschild von Gumpelstadt entwendeten bislang unbekannte Täter vom Standort in der Spitzbergstraße in der Zeit vom 13.01.2023 bis 16.01.2023. Bis dato gibt es keine Hinweise auf die Täter noch auf den Verbleib des Schildes. Zeugen melden sich bitte bei der Salzunger Polizei unter der Rufnummer 03695 551-0.

Unfall mit zwei verletzten Personen
– Vacha (ots)
Ein Auffahrunfall mit zwei leicht verletzten Personen ereignete sich Montagmorgen im Badelacher Weg in Vacha. Eine 57-Jährige fuhr mit ihrem Ford auf den vor ihr verkehrsbedingt haltenden VW auf. Sowohl die Ford-Fahrerin als auch die 21-jährige VW-Fahrerin kamen mit leichten Verletzungen ins Klinikum. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Einbruch in GaragenZeugen gesucht
– Gotha (ots)
Am Sonntag, 22.01.2023 brachen Unbekannte ab 17:24 Uhr mehrere Garagen im Grünen Weg auf. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 350 Euro. Es wurde nichts entwendet. Sachdienliche Hinweise werden unter der Bezugsnummer 0022330/2023 (Tel. 03621/781424) erbeten. (ml)

Anzeige
Top