Polizeiberichte aus der Region

Drogenfahrt gestoppt
– Mosbach (Wartburgkreis) (ots)
Polizeibeamte kontrollierten gestern Abend in der Theo-Neubauer-Straße eine 39-jährige Audi-Fahrerin. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamin/Methamphetamin und Kokain. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme zu Beweiszwecken angeordnet. Gegen die Frau wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. (ah)

Aufgefahren
– Treffurt (Wartburgkreis) (ots)
Gestern Nachmittag wollte ein 44-jähriger Audi-Fahrer zwischen Treffurt und Schnellmannshausen von der B 250 aus nach links in einen Wirtschaftsweg abbiegen. Die dahinter fahrende 63-Jährige bemerkte dies offenbar aufgrund der tief stehenden Sonne zu spät und fuhr mit ihrem Ford auf. Sie verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht, ihr Fahrzeug musste abgeschleppt werden. (ah)

Gegen Lichtmast gefahren
– Tambach-Dietharz (Landkreis Gotha) (ots)
Eine 87-Jährige kam gestern Abend mit ihrem VW in der Burgstallstraße aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Sie kollidierte mit einem Lichtmast, das Licht erlosch. Die Frau blieb unverletzt, es entstand Sachschaden von rund 5.000 Euro. (ah)

Auffahrunfall
– Floh-Seligenthal (ots)
Ein 62-Jähriger befuhr Mittwochmorgen mit seinem Kleinbus die Lindenstraße in Floh-Seligenthal. Da sich ein Winterdienstfahrzeug auf der Fahrbahn befand, musste er seinen Wagen stoppen. Der dahinter befindliche Renault-Fahrer leitete zwar ein Gefahrenbremsung ein, kam allerdings aufgrund der Winterglätte nicht zum Stehen und fuhr auf. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 7.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Anzeige
Anzeige