Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Nicht versichert
– Eisenach (ots)
Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde eine 21-jährige Fahrerin eines E-Scooters in der Straße „Bleichrasen“ kontrolliert. Hierbei stellten die Beamten fest, dass das Fahrzeug der 21-Jährigen nicht versichert war. Ein Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz wurde eingeleitet. (jd)

Kollision
– Neukirchen / Eisenach (ots)
Ein 63-jähriger Fahrer eines Suzuki befuhr gestern Morgen die Hohenlosestraße vom Ortszentrum in Richtung Tankstelle, während ein 65-jähriger Fahrer eines Renault von Richtung „Am Kernberg“ zur L1016 fuhr. Offenbar übersah der 63-Jährige den Renault, sodass es zur Kollision kam. Infolge des Zusammenstoßes waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Personen verletzten sich nicht. Es kam zeitweise zu Verkehrsbeeinträchtigungen. (jd)

Betrunken Auto gerammt
– Bad Salzungen (ots)
Unter Alkoholeinfluss verursachte Dienstagabend eine 49-Jährige einen Unfall in der Friedrich-Engels-Straße in Bad Salzungen. Aufgrund ihres Zustandes war ihr das Abschätzen des Abstandes zu geparkten Fahrzeugen scheinbar nicht mehr möglich, sodass sie beim Vorbeifahren den Außenspiegel eines dort abgestellten Wagens beschädigte. Sie stieg aus, schaute nach den Beschädigungen und setzte anschließend ihre Fahrt fort. Aufgrund von Zeugenaussagen konnte die Verursacherin an ihrer Wohnanschrift festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als zwei Promille. Die Beamten kassierten den Führerschein der Dame und begleiteten sie zur Blutentnahme ins Klinikum.

Diebstahl aus Einfamilienhaus Zeugensuche
– Gotha (ots)
Dienstag, in der Zeit zwischen 09.00 Uhr und 13.00 Uhr, gelangten ein oder mehrere unbekannte Personen widerrechtlich in ein Einfamilienhaus in der Krusewitzstraße. Anschließend durchsuchten der oder die Täter die Räumlichkeiten und entwendeten Schmuck sowie Bargeld. Hinweise zu Täter oder Tatgeschehen nimmt die Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0165453/2023) entgegen. (jd)

Anzeige
Anzeige