Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Frontalzusammenstoß

  • Eisenach (ots)
    Gestern Mittag kam es zu einem Frontalzusammenstoß auf der B 84 zwischen Eisenach und Stockhausen. Eine 51 Jahre alte Mercedes-Fahrerin wollte nach links in Richtung eines Landhotels abbiegen und übersah offenbar einen entgegenkommenden Fiat. Sie kollidierte frontal mit dem Fahrzeug der 66-jährigen Fahrerin. Beide Frauen wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, es kam kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen. (ah)

Von der Straße abgekommen

  • Gerstungen (Wartburgkreis) (ots)
    Gestern Abend hatte eine 56-Jährige Toyota-Fahrerin Glück im Unglück. Sie kam auf der L1020 im Bereich Oberellen auf der winterglatten Fahrbahn in einer Linkskurve von der Straße ab. Ihr Toyota durchfuhr einen Straßengraben und kollidierte schlussendlich mit einem Baum. Die Fahrerin blieb unverletzt, ihre 85 Jahre alte Beifahrerin trug nur eine kleine Verletzung davon. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.(ah)

Unfallstelle pflichtwidrig verlassen

  • Bad Salzungen (ots)
    Dienstagvormittag zwischen 10:15 Uhr und 10:30 Uhr stieß ein unbekannter Fahrzeugführer am Kirchplatz in Bad Salzungen vermutlich beim Ausparken gegen das geparkte Auto eines 63-Jährigen. Der Verursacher verließ die Unfallstelle ohne den Eigentümer oder die Polizei zu informieren. Am Pkw des Geschädigten entstand Sachschaden im hinteren linken Fahrzeugbereich. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 und der Angabe des Aktenzeichens 0317413/2023 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden.

Unfallflucht

  • Willmanns (ots)
    Dienstagnachmittag ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht auf der Landstraße zwischen Willmanns und Gehaus. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den Außenspiegeln zweier in entgegengesetzter Richtung fahrender Fahrzeuge. Während der 66-jähriger Fordfahrer danach anhielt, entfernte sich der Fahrer eines dunklen Mercedes pflichtwidrig von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 und der Angabe des Aktenzeichens 0317696/2023 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden.

Zeugen nach Einbruch gesucht

  • Bad Tabarz (Landkreis Gotha) (ots)
    Unbekannte haben sich in der Zeit vom 04.12.2023, 14.30 Uhr bis 05.12.2023, 05.45 Uhr Zutritt zum Gelände des Steinbruchs in der Inselsbergstraße verschafft. Der oder die Täter entwendeten aus einer Werkstatthalle und einem Fahrzeug diverse Werkzeuge im Wert von mehreren Tausend Euro. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen zu Personen oder Fahrzeugen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03621-781124 und der Bezugsnummer 0317312/2023 zu melden. (ah)

Berauscht

  • Waltershausen (Landkreis Gotha) (ots)
    Montagnachmittag wurde ein 22-jähriger Fahrer eines Seat im Rahmen einer Verkehrskontrolle kontrolliert. Ein dabei durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamin/Methamphetamin. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und zum Zwecke der Beweiserhebung eine Blutentnahme angeordnet. Den 22-Jährigen erwartet ein empfindliches Bußgeld sowie Fahrverbot. (jd)
Anzeige
Anzeige