Polizeiberichte aus der Region

Bildquelle: fotolia: nmann77

Diebstahl von Kabel

  • Herleshausen – Polizei Sontra / Eschwege (ots)
    Über das Osterwochenende wurden vom Baustellenbereich der BAB 44 in der Gemarkung von Herleshausen Kabel im Wert von ca. 3000 EUR entwendet. Wie gestern angezeigt stahlen die Täter im Einzelnen 50 Meter „Krankabel“, 150 Meter Schlauchleitung und 6×25 Meter Verlängerungskabel (3x63A und 3x32A). Die 150 Meter Kupferkabel wurden vom Hauptverteilerstromkasten abgetrennt. Um die 50 Meter Stromkabel zu entwenden, kletterten die unbekannten Täter auf den Baustellenkran, wo das Kabel durchtrennt wurde. Entdeckt wurde die Tat am Ostersamstag, um 08:30 Uhr. Hinweise: 05653/97660.

Pkw von Fahrbahn abgekommen

  • Heringen / Hersfeld-Rotenburg (ots)
    Am Sonntag (31.03.), um 1:13 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Pkw-Fahrer aus Buttlar den geteerten Waldweg von der Thüringer Hütte kommend in Richtung Lengers. Er kam in einer Linkskurve, die sich in einem Gefälle befindet, nach rechts von der Fahrbahn ab, rutschte in den Graben und kam an einem Baum zum Stehen. Das Fahrzeug musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 8.000 Euro.

Bagger beschmiert

  • Bad Salzungen (ots)
    Unbekannte Täter besprühten in der Zeit von Donnerstagnachmittag bis Dienstagmorgen die rechte Seite eines Baggers mit Graffiti. Das Baufahrzeug stand in diesem Zeitraum auf einer Baustelle in der Fritz-Wagner-Straße in Bad Salzungen. Durch die Schmiererei entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 und der Angabe des Aktenzeichens 0083603/2024 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden.

Berauscht

  • Bad Tabarz (Landkreis Gotha) (ots)
    Ein 22-jähriger Fahrer eines E-Scooters wurde gestern Abend einer Verkehrskontrolle in der Langenhainer Straße unterzogen. Ein durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamin/ Methamphetamin. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Mann zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet. (jd)

Kupferkabel entwendet – Zeugensuche

  • Gotha (ots)
    Unbekannte begaben sich in der Zeit zwischen dem 28. März, 14.00 Uhr und gestern, 13.30 Uhr widerrechtlich auf ein Firmengelände in der Passauer Straße. Anschließend entwendeten die Täter Kabelrollen mit Kupferkabeln im Wert von circa 70.000 Euro. Hinweise zu Täter oder Tatgeschehen nimmt die Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0084335/2024) entgegen. (jd)
Anzeige
Anzeige