Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus der Region

46-jährige bei Unfall leicht verletzt
– Waltershausen – Landkreis Gotha (ots)
Bei einem Unfall am Dienstagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, ist eine 46-jährige Golf-Fahrerin leicht verletzt worden. Die Frau befuhr die Lauchaer Höhe in Richtung Eisenacher Landstraße und missachtete beim Linksabbiegen die Vorfahrt eines Daimler Vito (m/56 Jahre). Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Sachschaden ca. 15 Tausend Euro. (kk)

Streit im Linienbus
– Schmalkalden (ots)
In einem Linienbus kam es am Dienstagmittag zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen dem Busfahrer und einem potentiellen Fahrgast. In der Recklinghäuser Straße in Schmalkalden stieg ein Mann in den Bus und wollte beim Fahrer bezahlen. Hiefür hielt er eine 50-Euro Banknote bereit. Diese konnte der Busfahrer wegen fehlenden Kleingeldes nicht wechseln und es kam so zum Streit. Plötzlich schlug der bislang unbekannte Mann nach dem Fahrer und verletzte ihn im Gesicht. Anschließend verließ er den Bus. Er wurde durch Passanten, welche den Streit bemerkten, noch festgehalten, konnte sich aber vor Eintreffen der Polizei befreien und in Richtung Azerode entfernen. Der Polizei liegt eine Personen- und Bekleidungsbeschreibung vor. Die Beamten ermitteln wegen vorsätzlicher Körperverletzung.

Unfallgeschädigter gesucht
– Engelsbach- Landkreis Gotha (ots)
Am Sonntag, gegen 19.25 Uhr, soll ein 31-jähriger Mann mit seinem roten Pkw VW Golf beim Abbiegen von der B 88 in die Mühlenstraße einen im Gegenverkehr verkehrsbedingt haltenden Pkw touchiert und anschließend die Unfallstelle pflichtwidrig verlassen haben. Sowohl der betreffende Unfallgeschädigte als auch Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, mit der Polizei in Gotha, Telefon 03621/781124, unter der Bezugnummer 000960 Kontakt aufzunehmen. (aha)

Kollision im Einmündungsbereich
– Drei Gleichen – Landkreis Gotha (ots)
Der Vorfahrtverstoss eines 39-jährigen KIA-Fahrers hatte am späten Dienstagabend in Seebergen die Kollision mit einem Hyundai zur Folge. Gegen 22.30 Uhr missachtete der KIA-Fahrer in der Alleestraße an der Einmündung zur Dr.-Bube-Straße die mit Verkehrszeichen geregelte Vorfahrt des Hyundai (w/29 Jahre). Der Hyundai musste abgeschleppt werden. Sachschaden ca. 8.000 Euro. (kk)

Andrea T. | | Quelle: ,

Werbung
Top