Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus der Region

Mann mittels Internet betrogen
– Leimbach (ots)
Ein 35-Jähriger zeigte am Mittwoch einen Betrug über ebay an. So hatte der Leimbacher sein iPad Anfang Januar zum Verkauf angeboten und war auf ein Geschäft mit einer Frau aus Großbritannien eingegangen. Diese bestätigte die Hinterlegung des vereinbarten Kaufpreis auf einem Konto bei einer Bank in England und gab als Lieferadresse eine Anschrift in Frankreich an. Sobald die Ware angekommen sei, könne der 35-Jährige das Geld erhalten. Der Mann schickte sein iPad nach Frankreich und wartete vergeblich auf sein Geld.

Für Auskunft mit Schlägen bedankt
– Schmalkalden (ots)
In Schmalkalden wurde am Donnerstag (18. Januar) gegen 0.30 Uhr ein 32-Jähriger von einem Unbekannten geschlagen. Er war im Bereich der Weidebrunner Gasse unterwegs, als ein Mann aus Richtung Neumarkt an ihm vorbei in die Herrengasse rannte. Ihm folgte kurz darauf der spätere Schläger. Dieser sprach den 32-Jährigen an und fragte ihn nach der Fluchtrichtung des ersten Mannes. Wahrheitsgemäß gab der Befragte die Herrengasse an. Der Fremde lief sodann in die angegebene Richtung, drehte aber nach ein paar Metern um und kam zurück. Er beschimpfte den Aussagenden und bezichtigte ihn der Lüge. Kurzerhand schlug er seinem Gegenüber ins Gesicht und lief anschließend davon. Der Geschädigte musste wegen der Prellungen im Gesicht im Klinikum behandelt werden.

Handtasche gestohlen – Zeugen gesucht
– Gotha – Stadt (ots)
Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Bürgeraue stellte gestern Nachmittag, gegen 16.15 Uhr, eine Frau aus Gotha beim Verstauen ihres Einkaufs im Kofferraum ihres Fahrzeugs auch ihre Handtasche im Kofferraum ab. Als sie später beim Tanken bezahlen wollte, war die Tasche nicht mehr da. Vermutlich als sie ihren Einkaufswagen zurück brachte und der Kofferraum unverschlossen war, stahl ihr ein unbekannter Täter die Handtasche aus dem Kofferraum. Die Frau erstattete Anzeige bei der Polizei. Zwischenzeitlich wurde ihre Handtasche im Markt abgegeben. Es fehlte nichts bis auf eine kleine Summe Bargeld. Zeugenhiweise unter Telefon 03621/781124 unter der Bezugnummer 01-001304. (aha)

64-jährigen Fußgänger angefahren und leicht verletzt
– Gräfenhain – Landkreis Gotha (ots)
Auf stark verschneiter Fahrbahn war am Mittwochnachmittag, gegen 15.00 Uhr, eine 18-jährige Opel-Fahrerin auf der ansteigenden Hohe Straße unterwegs. Trotz Splitt war es extrem glatt. Auf dieser Straße lief mittig ein 64-Jähriger mit seinem Hund, es gibt dort keinen Fußweg. Die junge Fahrerin bemerkt den Mann und geht davon aus, dass er die Motorgeräusche des Autos wahrnimmt und zur Seite tritt. Der Mann bemerkte das Fahrzeug jedoch nicht und wird von dem Opel erfasst. Der Kopf prallte gegen die Frontscheibe. Zum Glück wurde der Mann nur leicht verletzt. Dem Hund ist nichts passiert. (kk)

Andrea T. | | Quelle: ,

Werbung
Top