Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus der Region

Unfall beim Abbiegen
– Bad Salzungen (ots)
Auf der Bundesstraße 62 fuhr am Dienstagvormittag eine 51-Jährige mit ihrem Volkswagen aus Ettmarshausen kommend in Richtung Bad Salzungen. Kurz vor dem Ortseingang hatte die Frau die Absicht, nach links in einen Wiesenweg einzubiegen. Bevor sie ihre Absicht in die Tat umsetzen konnte, fuhr eine hinter der Frau fahrende KIA-Fahrerin mit ihrem Wagen links am VW vorbei. In diesem Moment lenkte die Frau im Volkswagen nach links und die Fahrzeuge stießen seitlich zusammen. Beide Fahrerinnen verletzten sich beim Zusammenstoß leicht. An den Unfallfahrzeugen, welche abgeschleppt werden mussten, entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 8.000 Euro.

Scheibe eingeschlagen
– Bad Salzungen (ots)
An einem schwarzen 3er BMW, welcher am Dienstagmorgen durch seinen Besitzer auf einem Parkplatz in der Dr.-Salvador-Allende-Straße in Bad Salzungen abgestellt wurde, zerstörten Unbekannte mit einem Stein die Scheibe der Fahrertür. Der Fahrer stellte gegen 14.00 Uhr den Schaden fest schätzt den Reparaturaufwand auf 1.500 Euro.

Autofahrer mit fast zwei Promille
– Nesse-Apfelstädt – Landkreis Gotha (ots)
Für einen 42-Jährigen aus Sülzenbrücken endete die Fahrt mit seinem Daewoo am Mittwochvormittag, kurz nach 09.00 Uhr, in Neudietendorf in einer Verkehrskontrolle. Ein Atemalkoholtest ergab 1,96 Promille. Unausweichlich waren die Blutentnahme und Sicherstellung des Führerscheines.

Brand eines Schuppens
– Waltershausen – Landkreis Gotha (ots)
Aus noch unbekannter Ursache ist am Mittwochmorgen in der Löbergutstraße ein kleiner Schuppen auf einem Grundstück in Brand geraten. Der Schuppen stand nicht in unmittelbarer Nähe zu Wohngebäuden. Der durch den Brand entstandene Schaden (Schuppen und darin gelagerte Werkzeuge) wurde mit etwa 1000 Euro angegeben. Die Kriminalpolizei Gotha ermittelt zur Brandursache. (kk)

Rucksack gestohlen
– Bad Tabarz – Landkreis Gotha (ots)
In der Gladenbacher Straße war am Dienstagnachmittag ein Opel Zafira mit EA-Kennzeichen geparkt. Zwischen 15.30 Uhr und 16.20 Uhr wurde eine Scheibe auf der Fahrerseite eingeschlagen und von der hinteren Sitzreihe ein Rucksack gestohlen. Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 01-002532. (kk)

62-jähriger Radfahrer bei Unfall lebensbedrohlich verletzt
– Gotha (ots)
Am Dienstagabend kam es in der Straße Hoher Sand zu einem Unfall, bei dem ein 62-jähriger Radfahrer lebensbedrohlich verletzt wurden. Kurz nach 20.00 Uhr radelte der Mann entgegen gesetzt der Einbahnstraße in Richtung Friemarer Straße. Das Fahrrad zog einen Anhänger. In vorgeschriebener Fahrtrichtung näherte sich ein Opel. Der 39-jährige Opel-Fahrer musste einem rechts geparkten Fahrzeug nach links ausweichen und bemerkte nun den entgegen kommenden Radfahrer. Trotz Hupen und Bremsen konnte eine seitliche Kollision mit dem 62-Jährigen nicht mehr verhindert werden. Während der Unfallaufnahme wurde bei dem Mann Alkoholgeruch bemerkt. Der Radfahrer wurde mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht, später aber mit einem Rettungshubschrauber in eine andere Klinik verlegt. (kk)

Andrea T. | | Quelle: ,

Werbung
Top