Anzeige

Polizeiberichte aus der Region

Nötigung und Beleidigung im Straßenverkehr
– Fambach (ots)
Am Freitag, den 23.03.2018 um 10:05 Uhr befuhr der Anzeigenerstatter die B19 von Trusetal in Richtung Meiningen mit seinem Pkw. Ab Höhe der Ortslage Fambach fuhr ihm ein anderer Pkw permanent von hinten dicht auf und überholte unter Missachtung einer Sperrlinie nach einer Strecke von ca. 500 Metern. Während des Überholvorganges wurde ihm der „Stinkefinger“ gezeigt. Anschließend scherte der andere Fahrzeugführer so knapp ein, dass der Anzeigenerstatter bremsen musste, um eine Kollision zu vermeiden. In weiterer Folge fuhr dann der Andere vorm ihm grundlos langsam bis zur Zwick, wo er dann abbog und ihm erneut den „Stinkefinger“ zeigte“.

Unbekannter Zeuge nach Verkehrsunfallflucht gesucht
– Waltershausen – Landkreis Gotha (ots)
Am Freitag,im Zeitraum zwischen 07.00 Uhr und 13.45 Uhr kam es auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der August-Trinius-Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem geparkten Pkw Peugeot und einem anderen, vermutlich rotem Pkw. Ein noch unbekannter Zeuge hatte den Vorfall beobachtet und im Anschluss einen Zettel mit einem Hinweis am geparkten Pkw Peugeot hinterlassen. Dieser Zeuge wird nun von der Polizei in Gotha dringend gesucht. Er und auch andere Personen, welche den Unfall ebenfalls gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03621/781124 und Angabe der Bezugsnummer 01-004307 zu melden. (av)

„Planenschlitzer“ unterwegs
– Schwabhausen – Landkreis Gotha (ots)
Gleich an sieben Sattelaufliegern und Lkw-Anhängern, welche auf dem Autohof an der BAB 4 geparkt wurden, schlitzten unbekannte Täter in der Nacht von Freitag zu Samstag die Verdeckplanen auf, um zu sehen, welche Ladung sich auf diesen befand. Von einigen Fahrzeugen wurden Lebensmittel und Kleidungsgegenstände im Wert von einigen Tausend Euro gestohlen. Eine komplette Auflistung des Beuteguts liegt derzeit noch nicht vor, da mit einem Teil der Fahrzeugverantwortlichen noch keine Rücksprache gehalten werden konnte. (av)

Mit baulich verändertem Krad Verkehrsunfall verursacht
– Bad Tabarz – Landkreis Gotha (ots)
Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Moped Simson und einem Pkw Audi kam es am Freitagnachmittag in der Lauchagrundstraße. Ein 17-jähriger Jugendlicher befuhr die Straße am rechten Fahrbahnrand, als er von einem 22-jährigen Mann mit dessen Pkw überholt wurde. Als der Pkw neben dem Moped fuhr, machte dieses einen Schwenker und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Es entstand leichter Sachschaden. Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde festgestellt, dass die Simson am Motor baulich verändert wurde, so dass diese wesentlich schneller fahren kann, als erlaubt. Um die Auswirkungen der Veränderungen durch einen Gutachter prüfen zu lassen, wurde das Krad sichergestellt. Entsprechend des Ergebnisses würde dann wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und anderer Delikte gegen den jugendlichen Fahrer ermittelt werden. (av)

Gartenhütte abgebrannt
– Gotha – Landkreis Gotha (ots)
Ca. 5.000 Euro Sachschaden entstand beim Brand einer Gartenhütte am Samstagnachmittag, gegen 17:00 Uhr, in der Krusewitzstraße. Auf der Terrasse vor der Hütte war auf noch unbekannte Art und Weise Mobiliar in Brand geraten. In der weiteren Folge griff das Feuer auf das Terrassendach und die Außenwand des Gebäudes über. Nach ersten Erkenntnissen der Kriminalpolizei kann ein technischer Defekt oder eine natürliche Ursache ausgeschlossen werden. Zeugen, welche verdächtige Wahrnehmungen zur Tatzeit im Bereich der Krusewitz- und der Leinastraße gemacht haben, melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeiinspektion Gotha unter der Telefonnummer 03621/781424 und Angabe der Bezugsnummer 01-004354. (av)

Drogen mitgeführt
– Gotha (ots)
Gleich zwei Männer, welche Drogen mit sich führten, konnten am Freitagabend bei polizeilichen Kontrollen festgestellt werden. Um 17.35 Uhr stellten Beamte der Gothaer Polizei in der Erfurter Landstraße einen 17-Jährigen fest, welcher einen Joint mit einem Tabak-Marihuana-Gemisch bei sich trug. Um 19.55 Uhr konnte bei einem 29-jährigen Mann in der Oststraße eine geringe Menge Amphetamin aufgefunden werden. Die Drogen wurden beschlagnahmt und jeweils ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. (av)

Fahrrad gestohlen
– Gotha – Stadt (ots)
In der Nacht von Samstag zu Sonntag stahl ein unbekannter Täter aus einem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses in der Mauerstraße ein türkisfarbenes Fahrrad der Marke Specialized SX Trail im Wert von 600 Euro. Zeugenhinweise an Telefon 03621/781124 unter der Bezugnummer 01-004387. (aha)

Diebstahl vom Firmengelände
– Schmalkalden (ots)
Am Samstag, den 24.02.2018 um 17:00 Uhr wurden zwei Personen beobachtet, wie sie mehrere Euro Paletten auf dem Firmengelände der Firma Formconsult in der Asbacher Straße in ihr Fahrzeug luden. Der Sicherheitsdienst informierte im Anschluss die Polizei. Die Personen waren mit einem Transporter Mercedes-Benz Vito der Farbe blau unterwegs.

Wild ausgewichen
– Hörsel – Landkreis Gotha (ots)
Zwischen Teutleben und Aspach sind am Sonntagabend, gegen 19.25 Uhr, ein Citroen und ein BMW seitlich zusammen gestoßen. Nach Angaben des 47-jährigen Citroen-Fahrers überholte er den vor ihm fahrenden BMW. Als beide Fahrzeuge auf gleicher Höhe waren, bemerkte er plötzlich ein Wildtier auf der Fahrbahn, so der Citroen-Fahrer. Vor Schreck verriss er das Lenkrad nach rechts und prallte seitlich mit dem BMW zusammen. Der 35-jährige und aus Russland stammende BMW-Fahrer wurde nicht verletzt. Sachschaden insgesamt ca. 11 Tausend Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Strecke zunächst voll, später halbseitig für den Verkehr gesperrt. (kk)

Aufgebrochener Zigarettenautomat I
– Günthersleben-Wechmar – Landkreis Gotha (ots)
Durch noch unbekannte Täter wurde in der Nacht von Samstag zu Sonntag in der Mühlenstraße ein Zigarettenautomat aufgebrochen und Bargeld sowie Zigaretten gestohlen. Zeugen, welche gegen 01.30 Uhr Beobachtungen gemacht haben, die im Zusammenhang mit der Tat stehen könnten, werden gebeten, sich mit der Polizei in Gotha unter der Telefonnummer 03621/781124 und Nennung der Bezugsnummer 01-004384 in Verbindung zu setzen. (av)

Aufgebrochener Zigarettenautomat IIPolizei prüft Zusammenhang
– Ohrdruf – Landkreis Gotha (ots)
Am späten Sonntagnachmittag wurde die Polizei über einen aufgebrochenen Zigarettenautomaten in der Goldbergstraße informiert. Die Vorderseite war aufgebrochen, Bargeld und Zigaretten fehlten. Die Tatzeit ist noch unbekannt. Die Polizei prüft einen Zusammenhang mit dem Aufbruch in Günthersleben-Wechmar. Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 01-004393.(kk)

Unfallflucht
– Dorndorf (ots)
Ein roter Ford Fiesta wurde am Samstag zwischen 22.00 Uhr und Mitternacht in Dorndorf durch einen unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Die Fahrerin des Fiestas stellte diesen auf dem Parkplatz am „Germanenkrug“ in der Langen Straße unbeschädigt ab. Als sie zurück kam, sah sie den Schaden an der vorderen rechten Seite. Die Reparatur wird 3.500 Euro kosten.

Anzeige
Anzeige
Top