Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach

Beim Aussteigen nicht aufgepasst
– Eisenach (ots)
Am Samstagabend gegen 22.00 Uhr befuhr eine Eisenacher Radfahrerin die Langensalzaer Straße in Richtung Innenstadt. Als sie an einem geparkten VW Golf vorbeifuhr, ging bei diesem plötzlich die Fahrertür auf. Der 44-jährige Golffahrer hatte die Fahrradfahrerin übersehen. Diese konnte nicht mehr bremsen und kollidierte mit der Fahrzeugtür. Sie stürzte und zog sich Verletzungen zu. Am Golf und dem Fahrrad entstanden dementsprechende Schäden. (vt)

Keinen Führerschein und unter Drogeneinfluss Pkw geführt
– Eisenach (ots)
Sonntag, 00.00 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte in der Straße Grabental einen VW. Am Steuer saß ein 29-jähriger Mann aus dem Werra-Meißner-Kreis. Er führte den Pkw, obwohl er keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Darüberhinaus stand der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Ein Drogentest verlief positiv. Die Beamten stellten die Fahrzeugschlüssel sicher und veranlassten eine Blutentnahme. Sie untersagten ihm außerdem, zukünftig Kraftfahrzeuge zu führen. (aha)

Mit über 1,7 Promille Pkw geführt
– Eisenach (ots)
Gestern Abend, gegen 21.30 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte nahe Eisenach einen Pkw Mazda. Der 49-jährige Fahrer war mit über 1,7 Promille deutlich im Bereich der absoluten Fahruntauglichkeit unterwegs. Sein Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutentnahme veranlasst. Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.(aha)

Unfallflucht in Emilienstraße
– Eisenach (ots)
Eine junge Eisenacherin parkte am vergangenen Donnerstag gegen 14.30 Uhr ihren BMW in der Emilienstraße ab. Als sie am Freitag um etwa kurz vor halb fünf nachmittags wieder zu ihrem Pkw zurückkehrte, stellte sie einen Lackschaden an der linken Seite der vorderen Stoßstange fest. Der Verursachter verließ die Unfallstelle, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Der Eisenacherin entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die PI Eisenach unter der Telefonnummer 03691/2610 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Ladendiebstahl
– Eisenach (ots)
Am Freitagnachmittag gegen 17.15 Uhr betrat ein 19-jähriger Eisenacher einen Einkaufsmarkt in der Julius-Lippold-Straße. Nachdem er seine gewünschte Ware ausgesucht hatte, passierte er den Kassenbereich ohne diese zu bezahlen. Eine Mitarbeiterin bemerkte den Diebstahl, hielt den jungen Mann an und informierte die Polizei. Statt Einkaufsartikel hat der Eisenacher nun Hausverbot im Einkaufsladen und eine Anzeige der Polizei. (vt)

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top