Anzeige

Polizeiberichte aus Eisenach

Fahrraddiebstahl
Eisenach (PI Eisenach)
Am Mittwoch, zwischen 14.30 Uhr und 15.00 Uhr, wurde durch Unbekannte das Mountainbike eines 42-Jährigen entwendet. Es hat einen Wert von 1200 Euro. Das weiße Bike der Marke Calvaro war vor einem Einkaufsmarkt Am Bleichrasen abgestellt und angeschlossen. Dennoch gelang es dem Dieb das Rad zu stehlen. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Gegen Verkehrsschild gefahren
Berka/Werra (PI Eisenach)
Eine 57-jährige Hyundai-Fahrerin kam am Mittwoch, gegen 13.45 Uhr, aus ungeklärten Gründen beim Befahren der Fritz-Erbe-Straße nach links von der Fahrbahn ab, fuhr über einen Gehweg und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit. Das Straßenschild wurde ebenfalls beschädigt. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Fehler beim Rangieren
Ruhla (PI Eisenach)
Am Mittwochmittag ereignete sich auf einem Parkplatz in der Straße Bermbachtal ein Verkehrsunfall mit 800 Euro Sachschaden. Ein 20-jähriger Mercedes-Fahrer aus Hessen (Deutsches Rotes Kreuz) kollidierte beim Rangieren mit dem abgeparkten Audi eines 71-jährigen Mannes und beschädigt diesen. Am Sprinter des Deutschen Roten Kreuzes entstand augenscheinlich kein Sachschaden.

Anzeige
Anzeige
Top